wieviel bekommt man bei 100 prozent erwebsminderung rent?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du mehr als die Hälfte deines Arbeitslebens pflichtversichert warst, wird dir die Zeit bis zum 60. Lebensjahr praktisch geschenkt. Bei der Rentenversicherung kann man dir ausrechnen, was das ausmacht. Du musst erst mal Sozialhilfe beantragen, die bekommst du auch. Die wird dann mit der Rentennachzahlung verrechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage kann dir hier niemand beantworten, auch wenn du uns sagst, dass du die letzten Jahre Alogeld II bekommen hast.

Vorher wäre eine Rentenauskunft möglich gewesen.

Auch so kann der Sachbearbeiter dir das nicht spontan sagen, da das Versicherungskonto vollständig sein muss.

Das ist jedoch unnötig, denn du bekommst jetzt Alogeld II, bist also versorgt. Wenn du dann einen Anspruch auf volle (oder teilweise, das ist ja auch ein wesentlicher Unterschied in der Höhe der Rentenzahlung) EM-Rente hast, wird es dir ja in deinem Bescheid mitgeteilt. Reicht es nicht um zu leben, dann stell einen Antrag auf Grundsicherung.

Tut mir leid, ohne Einsicht in dein Versicherungskonto könnte man nur raten, nicht mal schätzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt auf deine Beiträge an.. also darauf, wieviel du vorher verdient hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skrill
15.10.2010, 21:30

durch meine behinderung hab ich nur hartz 4 die letzten 5 jahre bekommen und ca ein viertel jahr gearbeitet

0

Was möchtest Du wissen?