wieviel bargeld darf man mit ins ausland nehmen?

7 Antworten

in der EU sind meines wissens nach 10.000€ festgelegt. wie es außerhalb ist kann ich dir nicht sagen. solltest du mehr mitnehmen müssen, dann lass dir eine besttätigung von deiner bank ausstellen. damit bist du auf der sicheren seite. die bargeld grezen sind dafür um schwarzgeld(also drogengeld etc) aus dem verkehr zu nehmen. wenn du bei deiner bank einen nachweis für dein geld dir geben lässt am beten mit verwendungszweck sollte dir auch bei größeren beträgen nichts passieren

10.000 € soweit ich weiß, falls du mehr hast dann gibs mir, ich pass solange drauf auf ;) :P

Kommt ganz drauf an! Da hat jedes Land andere Gesetze. In Deutschland darf man OHNE HERKUNFTSNACHWEIS 10.000 € mit sich führen.

Wie gesagt, ist abhängig von den jeweiligen Gesetzen der Länder... handelt es sich aber nur um 1000 - 2000 € für den Urlaub, brauchst du dir da keine Gedanken machen. Ansonsten kannst du sowas im jeweiligen Konsulat erfragen oder auf deren Homepage nachlesen

Was möchtest Du wissen?