wieviel bargeld darf man mit ins ausland nehmen?

7 Antworten

in der EU sind meines wissens nach 10.000€ festgelegt. wie es außerhalb ist kann ich dir nicht sagen. solltest du mehr mitnehmen müssen, dann lass dir eine besttätigung von deiner bank ausstellen. damit bist du auf der sicheren seite. die bargeld grezen sind dafür um schwarzgeld(also drogengeld etc) aus dem verkehr zu nehmen. wenn du bei deiner bank einen nachweis für dein geld dir geben lässt am beten mit verwendungszweck sollte dir auch bei größeren beträgen nichts passieren

10.000 € soweit ich weiß, falls du mehr hast dann gibs mir, ich pass solange drauf auf ;) :P

Also, so wie ich die Auskunft vom Zoll verstehe, gibt es da keine Begrenzung innerhalb der EU, heißt: "unendlich viel" !!!

Aber:

ab 10.000 € mußt du's lediglich beim Zoll anmelden, was ja heißt, dass du durchaus mehr mitnehmen könntest !!!
Ich vermute, dass mit der "Anmeldung" auch eine "Rechtfertigung für das Mitführen" von soviel Geld einhergeht ;-)

( http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Reisen/Reisen-in-einen-Nicht-EU-Staat/Einschraenkungen/Bargeld/bargeld.html )

Bitte korrigiert mich, wenn ich es falsch verstanden haben sollte

Was möchtest Du wissen?