Wieviel Ampere sollte ein Autobatterieladegerät haben um eine Mercedes Autobatterie zu laden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Amperezahl ist nicht so entscheidend wichtig. Je höher sie ist, umso schneller ist der Akku geladen. Allerdings wird er auch umso mehr beansprucht. Je weniger Ampere umso länger die Ladezeit aber umso schonender für die Batterie. Wichtig ist allerdings dass die Ladespannung zu Batterie passt (meist 12 Volt).

in der regel ladet man eine batterie mit 1/10 ihrer nennkapazität. also bei einer 100Ah mit 10 A. liegt die leistung des ladegerätes bei 8A dauert es nur etwas länger. liegt sie etwas höher dann entsprechend kürzer.

allerdings sollte man nicht mit mehr als 15 % der batterienennkapazität laden.

Kannst du alle (oder nur eines) kaufen, Nur die Dauer der Ladezeit verändert sich. Auch die billigeren Geräte laden die Batterie über nacht.

Was möchtest Du wissen?