wieviel Alkohol über grenze von deutschland nach spanien?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Generell ist die Einreise in ein anderes Land innerhalb der EU in der Regel problemlos, aber es gibt einige Zollbestimmungen, über die man sich vorher informieren sollte. Hinsichtlich der Einfuhr von Lebensmitteln, gibt es innerhalb der EU keine Begrenzungen oder Einschränkungen. Nur die Mitnahme von Zigaretten/Tabak und Alkohol ist beschränkt.

Erlaubt sind:

800 Zigaretten und 10 Liter Schnaps (Vodka etc.) und 10 Liter alkoholhaltige Süßgetränke (Alkopops) und 20 Liter alkoholische Zwischenerzeugnisse (Campari, Sherry) und 90 Liter Wein (davon höchstens 60 Liter Schaumwein oder Sekt) und 110 Liter Bier Wie man sieht, ist es also möglich, eine Menge der so genannten Genussmittel einzuführen, ohne etwas verzollen zu müssen. Eine Ausnahme bilden jedoch die skandinavischen Länder. In Dänemark beispielsweise ist die Einfuhr von 300 Zigaretten und 1,5 Litern Schnaps erlaubt. Wird Bier und Wein für den privaten Verbrauch mitgebracht, ist die erlaubte Menge unbegrenzt.

Ich wusste noch gar nicht, dass Deutschland eine Grenze zu Spanien hat ...

Grundsätzlich darfst du in der EU zum persönlichen Bedarf beliebig viel mitnehmen.

Pasquallo 22.01.2013, 15:29

ja also ich mein halt erst über frankreich und dann spanien, sry falsch ausgedrückt..also soviel man möchte?

0
Ratirat 22.01.2013, 15:44
@Pasquallo

Ja, wenigstens theoretisch. Es gibt halt Grenzen, ab denen man nicht mehr davon ausgeht, dass sie zum persönlichen Bedarf sind - es steht dir aber frei, das trotzdem nachzuweisen. Diese Mengen sind aber recht hoch, z. B. 10 Liter Schnaps oder 110 Liter Bier.

0

Was möchtest Du wissen?