Wieviel ALG1 nach Aussteuerung und Übergangsgeld der DRV

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist schon ein sehr komplizierter Sachverhalt. Warum gehst du nicht mal zur Leistungsstelle und lässt dir erklären, warum die das genauso berechnet haben. Und wenn das nachvollziehbar ist, kannst du gleich fragen, wo du noch Unterstützung bekommen kannst.

Danke für die schnelle Antwort. Mir läuft die Zeit weg. Die Tage trete ich eine Medizische Reha der DRV an. Währendessen ich wieder Übergangsgeld bekomme. Wie wird das denn dann wieder berechnet? Nach dem ALG oder dem letzten Bruttolohn bzw. dem Übergangsgeld welches mir vor dem Krankengeld gezahlt wurde? Mir wäre wohler wenn ich konkrete Gesetzestexte hätte.

0
@Dudeson65

Dann musst du dich mit dem Sozialgesetzbuch beschäftigen. Aber eines ist klar, je mehr Zeit vergeht, umso weniger kann dein letztes richtiges Gehalt als Maßstab angelegt werden.

0

was das übergangsgeld der drv angeht würde ich da anrufen oder besser noch per mail die frage stellen wie es berechnet wird.. sachverhalt schildern und direkt nach § und SGB fragen wo das nachzulesen ist..

meine erfahrung mit der DRV ist nämlich leider das man oft falsche auskünfte bekommt... schriftlich mit frage nach § aber stets korrekte..

genauso würde ich bei der Agentur für ARbeit nachhaken und auch dort nach dem § fragen wo du selber nachvollziehen kannst dass die berechnung korrekt ist.

fakt ist ja aber auch in jedem fall dass du anspruch auf zusätzliche leistungen hast wenn du unterm existenzminimun bist.. grundsicherung auf jeden fall. die gibt es zb. auch wenn du eine erwerbsminderungsrente die ja sicher ansteht wenn du bereits ausgesteuert worden bist bekommst die unterm existenzminimium liegt

Ich habe heute mit der AA Hotline telefoniert. Bestätigt wurde mir dass anscheinend Etwas falsch berechnet wurde. Das Alg1 ist normaleweise kaum weniger als Krankengeld (bei mir fast die Hälfte) und warum meine Kinder nicht berücksichtigt wurden ist auch nicht nachvollziehbar. Die Angelegenheit soll nochmal Intern geprüft werden. Die Leistungsstelle meldet sich dann bei mir. Evtl. muss ich noch Unterlagen einreichen. Bin gespannt wie es weitergeht.

Danke an Alle !!!

0

Hi, Du brauchst keine Angst haben. Rutscht Du rechnerisch unter den Alg2 Satz, steht Dir eine Auftstockung zu. Meistens ist dies der Wohnkostenzuschuss. Damit wärst Du auch nicht der Einzigste. Nur bei hohen Bruttoverdiensten macht sich das Alg1 wirklich bemerkbar.

Sobald Du Deinen korrigierten Berechnungsbescheid erhalten ist, rechne und beantrage parallel Alg2 bei deinem zuständigen Jobcenter bzw. der Arge.

Viel Glück.

Hallo, müsste ich bei einer Hartz4 Aufstockung bzw beim beantragen mich der Behördenwillkür aussetzen und den grundrechtsverachtenden Eingriff in meiner Privatsphäre zulassen, Bankgeheimnis, Wohnungsdurchsuchung, Zwangsarbeit, Nötigung etc.?

0
@Dudeson65

Ich schreibe es mal so - es macht schon Sinn, die Bedürftigkeit zu prüfen. Allerdings gibt es keine Wohnungsdurchsuchungen, keine Zwangsarbeit, keine Nötigung und keinen Eingriff in Ihre Privatspähre. Ihr Konto kann auf Antrag und Verdacht überprüft werden. Hier geht es aber nicht darum, Ihnen die Hölle heiß zu machen, sondern um Missbrauch auszuschließen. Ich bin nun auch kein Anhänger der Hartz4 Reform, doch manchmal wird gerne zuviel übertrieben.

Ich war froh darüber als ich statt Schüler-Bafög Alg2 beziehen konnte. Gut, das war ein Sonderstatus. Probleme hatte ich jedoch keine. Mir ist ehrlich gesagt wichtiger, meine Verbindlichkeiten zu bedienen, als vor lauter Stolz mich ins finanzielle Nirvana zu begeben. Zudem sind Sie ja nun in einer gesundheitlich eingeschränkten Phase. Hierbei wird auch das Jobcenter Milde walten lassen, zudem, weil Sie ja nun nur Aufstocker sind und nicht komplett Alg2 beziehen. Eher wird Sie die Arbeitsagentur zum Bewerbungen schreiben auffordern.

0

Was möchtest Du wissen?