Wieviel Adrenalin um jemanden bei Bewusstsein zu halten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du das ist glaube ich egal, wenn irgendjemand deine geschichte lesen wird, intersiert er aich nicht wirklich dafür wie hoch das dosiert ist. Formuliere es einfach so, das der leser sich damit zufrieden gibt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StinaundSophie
24.08.2012, 17:58

Oh sorry habe ein paar viele rechtschreibfehler, upsi !

0

Adrenalin wird eine Ohnmacht durch Schmerz wahrscheinlich nicht beeinflussen sondern eventuell verstärken, da Adrenalin das Schmerzempfinden steigert und angstauslösend wirkt. Da die Ohnmachstursache eher pschogener Natur ist und weniger aufgrund von Blutverlust oder Kreislaufversagen(Schock) ist Adrenalin keine gute Wahl wenn es realistisch sein sollte. Wenn die Folter lang geng dauert und Erschöpfung eintritt, kann Adrenalin aber wieder "sinnvoll" erscheinen. Alternativen habe ich keine, da Ohnmacht durch Schmerz eigentlich nicht vorkommt und mir deshalb auch kein Medikament einfällt.

Eine realistische Dosis wäre 50 Mykrogramm entsprechend 5 ml einer 1:100 Verdünnung. Adrenalin(Epinephrin)-Ampullen haben normalerweise 1mg/ml. Unverdünnt bringt man jemand nicht reanimationsbedürftigen mit einem 1-2 mg aber sehr wahrscheinlich um.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist nur so schwer an Wikipedia??

"Adrenalin wird als Lösung intravenös verabreicht. Typischerweise ist die Konzentration in einer Ampulle 1 mg/ml (auch als Adrenalinlösung 1:1.000 oder Adrenalinlösung 0,1 %ig bezeichnet). Vor Verwendung wird meist 1:10 mit 0,9 % Natriumchloridlösung verdünnt (dann als Adrenalinlösung 1:10.000 oder Adrenalinlösung 0,01 %ig bezeichnet). Die Reanimationsdosis beträgt 1 mg alle 3–5 Minuten.[16] Bei der endobronchalen Anwendung (veraltet) wird meist 3:10 mit 0,9 % Natriumchloridlösung verdünnt."

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Adrenalin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von knuffi010
24.08.2012, 17:57

das hab ich auch gelesen, aber die Figur will keinen reanimieren, sondern nur knapp bei Bewusstsein halten

0

Was möchtest Du wissen?