Wieviel % darf das Jobcenter insgesamt einbehalten?

3 Antworten

30% des Regelbedarfs dürfen gekürzt werden. Bei Alleinstehenden also 121,20 €.
Wenn die Rückzahlung für das Darlehen zusammen mit der Rückforderung höher als dieser Betrag ist, dann hat die Rückforderung Vorrang und die Abzahlung des Darlehens muss so lange warten.

Die Rate für die Rückzahlung ist verhandelbar. Allerdings muss der Zeitraum für die Rückzahlung überschaubar sein, wenn kein spezieller Härtefall vorliegt.

Das ist leider nicht verhandelbar. Die JobCenter sind verpflichtet die Rückforderung in Raten mit 30 % des Regelbedarfes einzubehalten.

0
@sternstefan

Bei uns ist dem nicht so. Die 30% werden zunächst angeboten und wenn man sich nicht äußert auch so wirksam. Man kann aber jederzeit einen sinnvollen ggf. begründeten Vorschlag machen.

0

Das JobCenter darf dir 30% von deinem Unterhalt abziehen. Also 100% Unterhalt minus 30% minus 40 €.

Was möchtest Du wissen?