Wiesooo ich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Servus GadolfGadolf,

Mach dir deswegen keine Sorgen, das ist beides nicht unnormal :)

Was du hier beschreibst ist eine sogenannte Vorhautverengung - da ist die Vorhaut zu eng, dass sie hinter die EIchel zurückgezogen werden kann (und kann auch schmerzen, wenn man sie zu weit zurückzieht)

So eine Vorhautverengung ist bei jedem Jungen erstmal angeboren und völlig natürlich - sie löst sich von alleine bis zur Pubertät, meistens ungefähr bis zum 13. oder 14. Lebensjahr, auch wenn es in manchen Fällen / bei manchen Jungen auch länger dauern kann. :3

Bei dir hat sie sich noch nicht gelöst - da ich aber annehme, dass du unter 18 bist (oder?) stellt sie kein großes Problem dar, da das bei dir dann nicht einmal eine "Krankheit" oder so ist, sondern völlig normal :o

An deiner Stelle würd ich daher einfach mal versuchen, die Vorhaut regelmäßig zurückzuziehen - zieh sie soweit zurück, wie du kannst, ohne dass es dabei schmerzt :) Halt sie dann an dem Punkt fest, und tu sie wieder vor - wenn du das jeden Tag mehrmals machst, dann dehnt sich deine Vorhaut und wird weiter :3

Eine ANleitung von mir findest du bspw. hier: https://www.gutefrage.net/frage/ab-wann-ist-es-phimose?foundIn=answer-listing#answer-161930294

Zum Arzt oder gar eine OP brauchst du nicht - probiers einfach mal mit dem Dehnen (siehe meinen Link) und dann schauen wir mal weiter - wenn du noch Fragen oder so dazu hast, ich steh zu deiner Verfügung :o

Eine mögliche Alternative wäre eine Kortisonsalbe, die deine Vorhaut ebenfalls weiter machen kann - aber das ist wie schon gesagt unnötig :3

Deine empfindliche Eichel ist ebenfalls normal - die hängt auch teilweise mit der Verengung zsammen, stellt aber gar kein Problem dar :o

Die Eichelempfindlichkeit reduziert sich von alleine, wenn du älter wirst und mehr "Erfahrungen" sammelst (wenn du verstehst was ich meine :D)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmerz denn die Eichel oder eher die Vorhaut? ;) Hatte das auch. Manche haben eine zu enge Vorhaut, kommt nicht selten vor, also würde sie reißen wenn du es erzwingen würdest. Da hilft nur der Arzt, der muss das vergrößern. Bei manchen wächst die Haut auch an der Eichel fest, dann gehts logischerweise auch nicht runter, aber da brauchts wieder einen Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GadolfGadolf
26.10.2016, 21:53

nur eichel und vorhaut geht im schlagen modus runter und im harten net

0

Dann ist Dein Bändchen zu kurz lass es durchtrennen und nach ein paar Tagen sollte es dann gut sein.

Gehe zum Urologen rede mit Ihm und keine Scham, das ist für ein Urologe reine routine, damit verdient er sein Brot.

Liebe Grüße und alles gute für die Zukunft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GadolfGadolf
26.10.2016, 22:00

nur das Bändchen ? und was is mit der Eichel weil die so empfindlich is ?

0

Auch wenns dir peinlich ist, geh mal zum Arzt, kann sein, dass du beschnitten werden musst, aber ist nichts schlimmes denk ich mal, haben ja viele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GadolfGadolf
26.10.2016, 21:52

alter, wenn mir das jtz schon so weh tut weil ich kaum die kack eichel berühre kann wie soll dasn werden wenn die vorhaut oben wech is

0

Geh zum Arzt, rate ich dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?