Wiesoo kann ich nicht einschlafen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mir hilft es meist noch einmal kurz aufzustehen, mich kurz in die Küche zu setzen, etwas zu trinken und im Zweifelsfall einen kurzen Mitternachtssnack zu gönnen. Danach hüpf ich meist wieder ins Bett. Ansonsten? Mein Vater liest z.B. immer Zeitung, das entspannt ihn. Es ist sowieso alles eine Sache des Psychischen, also mach dich nicht verrückt. Denn, das es psychisch ist, heißt, dass es gar nicht richtig da ist, du kannst dich also beruhigen und entspannen. Und wenn das nichts hilfst trinkst du deinen Baldriantee (obwohl ich nicht weiß, ob man den vor'm Schlafen trinken soll) bzw. gehst noch einmal alle wichtigen Sachen zur morgigen Deutsch-KA im Kopf durch, ok? Halt wie Schäfchen zählen, nur mit Deutsch, z.B. Stilmittel, haha. ;) :)

Gute Nacht, schlaf gut! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schönen Abend.

Versuch doch bitte zu lesen. Am besten etwas über die Klasur morgen. Erstens speicherst du es ab und zweitens smeckt der Schlaf nach dem Lesen um so besser. Versuche zu lesen und der Schalf kommt von alleine. Du hast um Rat gefragt und ich gebe dir die beste Antwort die mir einfällt. Schlaf schön :-).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?