Wieso zünden die Afrikaner unseren Elektroschrott auf ihren Müllkippen eigentlich an - ist doch klar, dass es ungesund ist?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich bin mir nicht sicher, aber vielleicht wollen sie so an das Kupfer in den kabeln gelangen. Dieses würde ihnen geld bringen, deshalb ist ihnen vielleicht ihre Gesundheit nebensächlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um das zu erleben, mussten wir in unserer Jugend nicht nach Afrika fahren. 

Bei uns wurde das auch so gemacht bis ca. 1965 gab es vor jedem Ort noch  mindestens eine Müllkippe, jeder musste seinen Müll und Abfall selbst entsorgen.  Müllabfuhr gab es nur in größeren Städte.

Auf der Müllkippe brannte es eigentlich meistens es hatte den Zweck alles was verbrannte in Rauch und Asche aufzulösen und um die Rattenplage einzudämmen. Umweltvorschriften gab es damals wahrscheinlich noch nicht.

Es gab dort viele Ratten die ein Ziel für unsere Zwillen boten. Altmetall sammeln war für uns Taschengeld. Kabel, wurden ins Feuer geworfen, der so von der Ummantelung befreite Kupferdraht war begehrtes Altmetall.

Für die Jugendlichen die damals den Müll mit dem Handwagen wegbringen mussten, war der Müllplatz eine Fundgrube. Mein erstes Fahrrad habe ich aus Altteilen vom Müllplatz zusammengebastelt.

Für mein erstes neues Fahrrad nahm ich das Geld welches ich zur Konfirmation bekommen habe. Mit dem neuen Fahrrad fuhr ich dann täglich als "Stift" ( es gab noch keine Azubi)  zu meiner Lehrstelle um das Fahrgeld für Bus und Bahn zu sparen.    

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten armen Länder verbrennen ihren Müll einfach um ihn loszuwerden, daran schonmal gedacht?
Schrott zur Wiederverwertung wird meist davon getrennt verbrannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CaptainSuncake
12.06.2016, 18:56

Dann sind sie ihn auch nicht los ^^ Sie haben dann das, was vorher am Boden lag in der Luft.

0
Kommentar von unddannkamessah
12.06.2016, 18:59

Ja das stimmt, aber wenn du einen Haufen Müll vor der Tür hast und niemand sich darum kümmert wirst du merken dass das zumindest ein Weg ist die Masse loszuwerden, ich glaube nicht dass sich der einfache Mann in diesen Ländern über den Klimaschutz Gedanken macht.
Ich habe mit Leuten auf Sri Lanka über genau diese Problem geredet.
In Indien ist es noch viel schlimmer, die werden ihn gar nicht mehr los.

0

Nur so bekommen sie das Metall aus den Platinen. Nur für Metall bekommen sie ein Bisschen Geld.

Dass es ungesund ist, wissen viele gar nicht. Woher auch? Sie haben keine Ahnung, woraus die Platten bestehen. Und wenn doch, ist es ihnen egal. Lieber langsam vergiften, als schnell verhungern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke um an die Rohstoffe wie zum Beispiel Kupfer zu kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum wird in Deutschland weiterhin in Bars, Kneipen und Diskotheken geraucht? Das ist auch extrem schädlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um an die metalle zu kommen und damit ein bisschen verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CaptainSuncake
12.06.2016, 18:49

Durch Feuer zerstören sie die aber eher...

0

Wie hat vor Jahrzehnten Indira Gandhi (ehemalige indische Ministerpräsidentin) mal so bzw. so ähnlich gesagt:

So lange in Indien jeden Tag Kinder verhungern, ist mir die Umwelt egal.

OK. das war vor Bhopal und würde heute ein indischer Ministerpräsident wohl nicht mehr sagen. Aber für den "Elektroschrottverbrenner" in Afrika läuft es genau darauf hinaus.

Keiner will sich damit vergiften. Aber wenn ich als Vater nur diese eine Möglichkeit (oder noch schlimmeres) sehe, um für meine Kinder das Essen zu bezahlen, nehme ich die Gesundheitsgefahren auf mich. Und wenn ich die nicht kenne (Bildungsniveau??) dann erst recht.

So lange wir so was in die dritte Welt schicken, weil hier umweltgerecht entsorgen vielleicht ein paar Prozent teuerer ist und wir diese Länder nicht besser wirtschaftlich unterstützen, damit solche "tödlichen Arbeiten" auch dort nicht mehr sein müssen, so lange wird das weitergehen.

Also wir hier, im reichen Europa, sind da zu allererst gefragt, was zu tun.

Nicht die, die sowieso kurz vorm wirtschftliche Ende stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die verbrennen den Schrott um die Metalle aus zu schmelzen und zu verkaufen , dadurch ermöglichen sie das Überleben ihrer Familie ,ihr eigenes Leben ist dabei nicht so wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke sie wollen den Lack und die Isolierung damit entfernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie es abbrennen, bekommen sie da Gold von den anderen Stoffen raus, soweit ich´s weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?