wieso zitter ich nach dem aufstehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das könnte an dem kafee liegen. probier mal nach 15 uhr keinen kafee zu trinken. und wenn es dann nicht hilft, dann kauf dir in der apotheke magnesium! das hilft!

               ps:bist du dabei auch noch nervös?
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frischling1989
08.04.2010, 07:55

ne bin nur am zittern aber auch nur morgens direkt nach dem aufstehn

0

Das habe ich auch. Aber bei mir liegt es daran, dass ich kaum nach vier uhr esse und im Schlaf verbrennt man am meisten Kalorien. Vielleicht solltest du dann gucken, ob es nach dem Frühstück besser ist.

Oder es ist einfach nur Erschöpfung, aber wenn du Nicht-Raucher bist, sollte das eigentlich nicht sein. Aber ich tippe wirklich darauf das es an deiner Ernährung liegt. Vielleicht isst du im Moment irgendwie anders.

Hoffe ich konnte was beitragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frischling1989
11.04.2010, 01:09

manchma ess ich erst sehr spät

0

könnte auch an deiner ernährung liegen rauchst du??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frischling1989
08.04.2010, 12:32

nein bin nichtraucher

0

Am wahrscheinlichsten kann es dir ein Arzt sagen...evtl. Blutdruck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frischling1989
08.04.2010, 07:40

hab bei der musterung gesagt bekommen das ich en niedrigen blutdruck hab

0

Was möchtest Du wissen?