wieso zieht mein hund plötzlich an der leine?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn sie immer schon an der Leine gezogen hat dann hat sie mit dir das Spielchen gespielt: Wer ist stärker? Besonders beliebt wenn Frauchen oder Herrchen noch den Arm lang machen oder auch eine Flexi verwendet wird. Wäre ich bei dir könnten wir es in den "Griff" bekommen aber aus der Entfernung und ohne die Situation zu sehen kann ich dir nur den Rat geben einen "Hundelehrer" dazu zu nehmen.

mimmimentos 07.01.2012, 21:36

sie hat nicht stark an der leine gezogen ,aber ich finde es halt sehr stark da sie 45kg wiegt und ich gerade mal 5kg mehr!!! ich hatte vor ca. 2 wochen ausnahmsweise eine flexi benutzt da ich die schleppleine verloren hatte...danke :)

0

Vieleicht hat sich der Charakter, Dir gegenüber ihr geändert. Hunde spüren sowas schneller wie Menschen.

Vieleicht will sie einfach jetzt mal frei sein die ganze zeit an der leine zu sein ist schon langweilig oder deine Hündin ist verliebt und sie denkt du lässt sie nicht los . du willst doch auch nicht ewig bei deiner Mutter rum hocken zum Beispiel du willst zur einer Geburtstagsarty deiner aller besten freundin sie wär dann sauer auf dich wenn du nicht kommen würdest deine Mutter lässt nicht du bist sauer und willst trotzdem gehen. du versucht einfach alles daran

             dumme antwort oder? schade wollte nur helfen

Vielleicht hat sie etwas für sie besonderes gerochen?

Bessere Erziehung hilft.

mimmimentos 07.01.2012, 21:32

es liegt nicht an der erziehung !!! ich war mit ihr in der hundeschule...alles sie hat sich plötzlich verändert ohne das man etwas ahnen konnte!

0

Was möchtest Du wissen?