Wieso ziehen soch meine Hoden zusammen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach dir keinen Kopp, das ist völlig normal.

Der Hodensack ist von einem willkürlichen Muskelgewebe durchzogen. Willkürlich bedeutet, du kannst das nicht bewusst steuern. Das zieht sich bei Kälte zusammen und holt damit die Hoden näher an den Körper wo sie's wärmer haben. Andersrum entspannt es sich auch bei wärme, so dass sich die Oberfläche vergrößert. Das ist das gleiche Prinzip, wie wenn du Gänsehaut bekommst.

Vielleicht, weil Du dabei allein bist?

Was möchtest Du wissen?