Wieso zeigt der Drucker an die Farbe wäre leer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die sind eben geschützt durch einen Chip. Jetzt kannst Du nichts mehr machen. Hättest Dich vorher informieren müssen um den Chip zu überlisten und an der richtigen Stelle ein Loch in die Patrone bohren zum Nachfüllen.

Kommentar von vierfarbeimer
15.11.2015, 16:57

Kauf dir kompatible Patronen im Netz und vergiss diese Nachfüllerei. Wenn die Original Patrone 20 Euro kostet bekommst du die Kompatible für 2 Euro.

0

Der Chip an der Patrone lässt sich überlisten. Kauf dir einen Resetter für ein paar €. Den krigst du dort, wo es Nachfülltinte zu kaufen gibt. Damit stellst du die Patrone auf voll und der Drucker läuft wieder.

Was möchtest Du wissen?