Wieso wurde napoleon zum kaiser gekrönt, wenn wenige jahre zuvor die monarchie abgeschafft und für demokratie gekämpft wurde?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vor der Kaiserkrönung Napoleons regierte in Frankreich das so genannte Direktorium. Dieses war jedoch bei der Bevölkerung teils durch Korruption und Fehlentscheidungen teils durch gezielte Einflussnahme Napoleons auf die öffentliche Meinung unbeliebt. Als Napoleon nach dem (gescheiterten) Ägyptenfeldzug nach Frankreich zurückkehrte, wurde er von der Bevölkerung überaus freundlich empfangen.

Mit dieser Rückendeckung und öffentlichen Unterstützung setzte er in einem Staatsstreich im November 1799 das Direktorium ab und wurde zum "Ersten Konsul" ernannt.

Der französische Senat trug Napoleon im Jahre 1804 die Kaiserwürde unter dem Eindruck einer mutmaßlichen Verschwörung gegen Napoleon selbst an. Danach ließ sich dies Napoleon in einer Volksbefragung sogar noch bestätigen, indem dabei etwa vier Millionen für die Aufnahme der Kaiserwürde sprachen aber nur wenige Tausend dagegen.

Eine Voraussetzung für die Aufnahme der Kaiserwürde war also gerade der Rückhalt in der Bevölkerung und in der politischen Elite Frankreichs - die aus der Unzufriedenheit mit den politischen und wirtschaftlichen Fehlentwicklungen unmittelbar nach der Revolution zusammenhing.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kaiserkr%C3%B6nung_Napoleons_I.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Napoleon hat die Macht an sich gerissen und sich selbst zum Kaiser gekrönt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lalalala1999 05.10.2016, 17:42

wieso haben die franzosen nicht dagegen gekämpft, so lange wollten sie eine republik und lassen das einfach so mit sich machen?

0
Dummie42 05.10.2016, 17:46
@lalalala1999

Warum konnte sich in Deutschland nach der Weimarer Republik das Nazireich installieren?

0
Dummie42 05.10.2016, 17:51
@lalalala1999

Das ist eine Google-Frage, oder anders ausgedrückt: dies ist keine Hausaufgabenseite.

0
lalalala1999 05.10.2016, 18:07
@Dummie42

klar die fakten kann man googeln aber nicht die einstellung der menschen damals, ich denke auch das die deutschen kämpfen würden wenn ein zweiter hitler versucht die macht zu ergreifen und ich versteh nicht wieso die franzosen das nicht getan haben.

0

Was möchtest Du wissen?