Wieso wurde mir Geld abgezogen von meinem Konto?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn du  mehr ausgibts, als auf deinem Konto Guthaben ist, musst du dafür Zinsen bezahlen. Auch möchte die Bank von dir alle viertel Jahr Kontoführungsgebühren. Du kannst hier nichts dagegen machen, außer dir eine Bank zu suchen, die dein Konto kostenlos führt und darauf zu achten, dass dein Konto nicht ins Minus rutscht. Auch die Bank möchte leben und bietet ihren Service -meistens- nicht zum Nulltarif an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aolkjj
01.01.2016, 12:15

Ich habe aber nie mehr ausgeben, als auf meinem Konto Guthaben ist.. Komisch aber dankesehr

0

Das bedeutet, dass die Bank dir zum Quartalsende Zinsen, Gebühren usw. berechnet und vom Konto angebucht hat. In einer Anlage zum Kontoauszug müssten diese näher erläutert sein.

Wenn du z.B. bei der Deutschen Bank das "AktivKonto" hast, zahlst du z.B. monatlich 4,99 Euro für die Kontoführung, für beleghafte Überweisungen werden 1,50 Euro berechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der kontoabschluss wurde gebucht sprich dir wurden Kontoführungsgebühren und überziehungszinsen belastet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aolkjj
01.01.2016, 12:08

Das heißt? Und was kann ich dagegen tun? Danke:)

0
Kommentar von coolboy153
01.01.2016, 12:13

Dagegen kannst du Nichts tun :D das wurde ja von der Bank belastet nicht von Firma xy wo man die Lastschrift zurückgeben kann.
Es scheint so als hättest du dein Konto mal überzogen sprich im Soll(also im minus) geführt und dafür berechnet die Bank überziehungszinsen.

0
Kommentar von aolkjj
01.01.2016, 12:18

@turnmami - Ich habe aber nie mehr ausgeben, als auf meinem Konto Guthaben ist. Ich hatte sogar immer noch was auf meinem Konto übrig. Was sind denn die Nachteile?

0
Kommentar von coolboy153
01.01.2016, 12:22

Dann überprüf das doch nochmal anhand deiner Kontoauszüge aber das steht ja im Verwendungszweck, daher wird ja was wahres dran sein :)

0

Das bedeutet, dass Du zwischendurch mit fremden Geld bezahlt hast, sprich Du hast ein wenig und kurzfristig Dein Konto überzogen. Das kostet Geld, was die jetzt verrechnet haben! 😎

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aolkjj
01.01.2016, 12:07

Was meinst du mit Konto überzogen? Und was kann ich dagegen tun?

0

Dir wurden die (Bank-/Zins-Überziehungs-) Gebühren für das Quartal abgezogen. Ganz normal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die haben dir die Kosten beim Kontenabschluss für 2015 berechnet und abgebucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind die Kontoführungsgebühren der Deutschen Bank für das 4. Quartal.

Bist Du Neukunde bei der DB?

Bei mir buchen die jedes Quartal die Gebühren ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aolkjj
01.01.2016, 12:06

Ja ich bin Neukunde.

1
Kommentar von aolkjj
01.01.2016, 12:10

Kann ich nichts dagegen tun? Wird mir dann jedes Quartal Geld abgezogen?

0
Kommentar von aolkjj
01.01.2016, 12:19

Oh okay vielen Dank.

1

Das ist die Quartalsabrechnung der Bank. Offenbar hast Du kein Konto, welches gebührenfrei geführt wird. Und Übeziehungszinsen wurden auch berechnet.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such Dir eine Bank die das Konto kostenlos führt ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind die Kontoführungsgebühren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?