Wieso wurde meine Großtante 96 Jahre mit ungesunden Lifestyle?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Veranlagung! Allerdings ist es in der heutigen Zeit wahrscheinlicher in jungem Alter eine Krankheit wie Krebs zu bekommen, da wir Umweltbelastungen ausgesetzt sind, die es früher nicht gab wie Handys die ganzen zunehmenden Abgase, die Ernährung etc. Es liegt im Großen und Ganzen aber auch an der Veranlagung/den Genen.

Es ist halt so, manche Menschen haben "glück" und andere "Pech" indem Sie mit 17 von nem Auto Überfahren werden. Andere Finden nen 500-er auf der Straße (unwarscheinlich. aber möglich) und andere Leben bis zum 96. Lebensjahr, obwohl sie Rauchen und trinken.

Die älteste Frau die je gelebt hat ist ja 122 Jahre alt geworden und hat auch ihr ganzes Leben geraucht. Vielleicht ist das von Organismus zu Organismus anders.

weil der körper unterschiedlich reagieren kann. was mit ihr passiert ist ist eher die ausnahme, die meisten menschen schaffen es nicht, aso vorbildfunktion ist das nicht

hätt sie gesund gelebt wär sie mit 200Jahren getorben jetz iss sie aber schon tot also nicht rauchen denn vllt lenst auch sio lange wie sie es hätte können!!

Rauchen ist in Wirklichkeit nicht schädlich, Alkohol hält fit und Steve Jobs lebt noch.

Was möchtest Du wissen?