Wieso wurde Mario Götze ( Fussballgott) heute nicht eingewechselt gegen die Bayern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Herr Tuchel hat es damit begründet, dass Mario Götze erst knapp zwei Wochen im Trainig war, im Gegensatz zu vielen anderen BVB-Spielern... Kurioserweise hat er trotzdem Schürle und Mor eingewechselt... 

Beim Gegner (der FCB ist übrigens erst wesentlich später als die Dortmunder in die Vorbereitung gestartet) haben die meisten EM-Spieler kurioserweise von Anfang an gespielt... 

Meine Vermutung ist jetzt, dass Herr Tuchel in Herrn Götze eher nicht den Fußball-Gott sieht...  ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schwarzwaldkarl
17.08.2016, 08:38

Hey, vielen Dank für den Stern...

0

Weil er noch nicht lange im Training ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist schlecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?