Wieso wolllen Frauen nichts auf den Hüften?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gehe mal davon aus, das viele - gerade junge Frauen - nicht mehr so offensiv weiblich wirken möchten, weil sie Angst haben, das es beruflich schaden könnte.

Mir persönlich ist das allerdings total egal - bin da eher offensiv.

Gibt sicher verschiedene Gründe. Das "gängige" Schönheitsideal spielt sicher eine Rolle. Viele glauben, dass es Männern besser gefällt (gerade wenn sie Jung sind tun viele ja auch so)... und wieder andere finden schmal einfach schöner.

Ist ja auch eine Frage des Typs. Manche Menschen sind schmal gebaut, manche etwas breiter. Bei denen einen sieht etwas mehr dann schnell unförmig aus, bei den anderen passt es perfekt.

Man sollte sich da nicht beeinflussen lassen, aber das ist natürlich leichter gesagt als getan.

Ich weiß, wie ich mit bisl mehr auf den Hüften aussah und ich kenne mich sehr schlank. Ich weiß, dass es eine Menge Männer gibt, die gern "was anzufassen" haben ... ich fühle mich persönlich wohler, wenn ich nicht so viel auf den Hüften habe. Mir gefallen schmale Menschen generell besser, wenn es natürlich ist - also nicht auf Teufel komm raus mit irgendwelchen Schwachsinnsdiäten - und mir gefällt es an mir besser.

Weil es ihnen nicht gefällt und es jeder selbst entscheiden darf

Weil es nicht dem aktuellen Schönheitsideal entspricht, da legen leider viel zu viele größten Wert drauf.

Ich find was auf den Hüften toll

Was möchtest Du wissen?