Wieso wollen Frauen immer einen Arzt?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Pauschal lässt sich sowas ohnehin nicht beantworten, das schon einmal vorneweg, deswegen ist das "immer" auch unangebracht. Außerdem kann man nicht einfach einen kleinen Teil der heterosexuellen Frauen testen und diese dann als Paradebeispiel für alle nehmen, das ist schlichtweg eine falsche Repräsentation. 

Außerdem ist es so, dass Ärzte wohl auch einfach in den Medien typisch als "sexier" vermarktet werden, zumindest hab ich den Eindruck, ich kenne zahlreiche Arztserien (alleine in Grey's Anatomy, von Patrick Dempsey haben ja in seiner Rolle sehr viele geschwärmt) aber mir würde jetzt spontan keine Serie mit einem attraktiven Versicherungsvertreter einfallen. Vielleicht spielt also Medienbeeinflussung noch eine Rolle.

Dazu kommt vielleicht noch, dass Ärzte Leben retten und allgemein als intelligent betrachtet werden. Das muss natürlich nicht zwingend der Fall sein, ist aber vielleicht ein Klischee, was an Ärzten haftet.

Ich würde also insgesamt sagen, dass zahlreiche aus den Medien aufgenommene Klischees und Eindrücke auf Ärzte übertragen werden. 

Es ist aber nicht so, dass Frauen nur Ärzte wollen, deswegen kann ich wohl diesbezüglich beruhigen: ich habe in meinem Leben bereits Männer gesehen, die keine Ärzte sind und die haben es trotzdem geschafft, ein zufriedenstellendes Leben mit Frau an ihrer Seite zu leben. :D

Naja... Zum einen sind Versicherungen höchst unbeliebt da hätte man wohl etwas neutraleres zum Vergleich nehmen können.

Zum anderen finde ich Intelligenz ansprechend und ein Chefarzt hat hier schonmal einen "Vertrauensvorschuss" dass er wohl intelligent ist. Außerdem hat er schon was erreicht im Leben und einen sicheren Job bzw einen Beruf den er überall ausüben kann. Es ist auch nicht schlecht einen Arzt in der Familie zu haben.

sonnymurmel 28.06.2017, 14:04

Es ist auch nicht schlecht einen Arzt in der Familie zu haben.

;-) den Gedanken finde ich toll -

aber kennst du den Ausspruch:

Wenn bei einem Flaschner/ Klempner zu Hause der Wasserhahn tropft- wäre es oftmals nötig einen Kollegen zu beauftragen - weil er für das eigene Haus keine Zeit hat  oder alles auf später verschiebt.....

Ich habe gehört - so ähnl. ist es bei den Ärzten auch ;-))

Es ist keinesfalls so, dass er sich am Abend freudenstrahlend um die Wehwehchen der Familie und der Angehörigen kümmert..........

0
revo1988 28.06.2017, 14:23

naja weiß ich nicht... wenn in meiner Familie jemand ein rechtliches Problem hat mach ich das ja auch und renn nicht zum Anwalt :D

1

"Immer" - Eine gefährliche Verallgemeinerung. Hast du Zahlen und Fakten? Dein Bauchgefühl ist genauso wenig ein Fakt wie dieses gestellte Experiment.

Zwillinge können identisch aussehen (wenn eineiig) das heißt aber noch lange nicht, dass der Charakter und das Wesen gleich ist. Vielleicht konnte der angebliche Arzt sich einfach besser verkaufen? War sympatischer? Zudem haben Versicherungen oft einen bittern Beigeschmack.

Um wirklich eine Aussage zu treffen müsste man das Experiment zum einem in einem viel größeren Stil durchführen, einen anderen Beruf als Vergleich nehmen und es noch einmal mit umgedrehten Geschlechterrollen durchführen.

So hat es nur eines gebracht; Das Menschen wie du das als Fakt nehmen, obwohl es keiner ist.


Mir war und ist der Job völlig Wurscht. Wahrscheinlich war der Arzt nur sympathischer, anders kann ich mir das nicht erklären. 

Man sollte nie so einen Quatsch glauben, und schon gar nicht pauschalisieren. 

Naja also mich würde ein Arzt auch nicht interessieren. 1. Hat der nie Zeit und 2. keine Ahnung, reizt mich nicht.

Viele Frauen denken sicherlich nur daran, dass sie dann "ausgesorgt" haben. Geld regiert nunmal die Welt und ein Arzt kriegt immer Arbeit und somit ist zumindest ein Gehalt quasi immer sicher.



Ich habe ein TV-Experiment gesehen, wo zwei Zwillinge mit Frauen flirteten,



"wo zwei Zwillinge mit Frauen flirteten"

Also 4 Männer oder was? Deine Vorstellung entspricht deiner fehlgeleiteten Fantasie. Als Frau würde ich keinen Arzt wollen. Die sind doch dauernd unterwegs. Und abends kaputt. Da läuft nix mehr im Bett.

dann nicht weil die Ärztin Ist, sondern weil sie schön ist.

.....und nicht weil du sie liebst ???

;-)

Immer? Alle? Schau nicht so viel Fern!

und das kannst du aus dem einen fall schliessen? glaube einfach nicht alles was so im tv verbreitet wird

Stefan17q 28.06.2017, 13:45

Es ist doch allgemein bekannt, dass Frauen einen Arzt wollen.

0
martinzuhause 28.06.2017, 13:46
@Stefan17q

"allgemein" bekannt ist immer das was man nicht belegen kann. es muss nicht stimmen. die tv-sender wollen zuschauer. da ist es egal ob die beiträge stimmen oder nicht

3

Also ich möchte keinen Arzt xD dass ist den meisten Frauen nur das Geld wert:)

Wieso stehen Frauen immer auf Ärzte?

Dummes Zeug. Dies ist eine dumme Verallgemeinerung

Ich habe ein TV-Experiment gesehen

Ich ahne welcher Sender......

Du verallgemeinerst wegen eines Beispiels.

Ich stehe nicht auf Ärzte.

Arzt = Viel Geld und intelligent.

Versicherungsvertreter = nerviger Typ der einen was andrehen will.

Von einem TV Experiment sollte man nichts halten, da dies meist alles gestellt ist.

Das Frauen immer Ärzte wollen glaube ich nicht, weil man das nicht pauschalisieren kann.

Was möchtest Du wissen?