Wieso wollen die Frauen nicht mit ihrem Charakter überzeugen anstatt mit ihrem aussehen?

11 Antworten

Kommt auf die Frau an. Die Mischung macht es meiner Meinung nach. Eine Frau mit Charakter die grottenhässlich ist will man nicht haben aber auch kein dummes Weibchen mit gutem Aussehen.

Ich für meinen Teil lege wert darauf, dass man meinen Charakter auch im Aussehen wiederfindet. Das heißt: dass man an meiner Kleidung sieht, dass ich charakter- und willensstark, ein bisschen provokativ, trotzdem einigermaßen angemessen, unabhängig, unangepasst, gepflegt und stolz bin.

Also mein Äußeres ist mit meinem Inneren sehr im Einklang

Aussehen ist das erste was man sieht und das erste worauf man achtet. Natürlich möchte man da irgendwo auch überzeugen für andere.

Allerdings sollte man es nicht übertrieben.

Du verallgemeinert das zu sehr, ich kenne unglaublich viele Frauen, die wenn sie einen Mann kennen lernen, nicht das Aussehen im Vordergrund zu stellen. Ebenso hat jede Frau einen anderen Charakter, entweder er kommt gut an für den jeweiligen Mann oder nicht.

Genau das gleiche könnte man auch bei Männern behaupten, wäre nur genauso verallgemeinert.

Wer sagt denn, dass Frauen nicht mit ihrem Charakter überzeugen wollen? Es gibt aber Männer, bei denen Frau machen oder sein kann, was und wie sie will und es interessiert sie trotzdem nicht, weil sie nur an eigene Bedürfnisse denken.

Was möchtest Du wissen?