Wieso wollen die Engländer eigentlich raus aus der eu?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der austritt aus der EU soll die konservativen an der Regierung halten, aber es gibt sehr viele Engländer und auch wichtigs unternehme und ihre Verbände, die diesen austritt strikt ablehnen...

Gründe gegen die EU-Mitgliedschaft sind vielfällig : zu viel Bürokratie, zu viel Einmischung in innere Angelegenheiten, Finanzen etc...

fakt bleibt ein austritt würde nicht nur schweren schaden für die englische Industrie bedeuten sondern auch für die Bevölkerung -(höhere preise, wegen einfuhr Steuer auf alles aus dem Kontinent)..ausserdem einen politische isolierung.

ich wie auch viele Engländer sehen ein Referendum eher als mittel um mehr Privilegien oder Zugeständnisse aus Brüssel zu erhalten und Druck zu erzeugen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onetop0
29.06.2016, 11:27

Der Austritt schadet in erster Linie dem Kapital (Banken, etc.)

0

Weil ihnen folgendes Versprochen wurde:

  1. Freiheit
  2. Viel mehr Geld
  3. Ausländer raus

Das fanden knapp 52% der Briten dann auch ganz geil. Dummerweise stellt sich jetzt heraus, daß die Pro-Brexit-Kampange das Blaue vom Himmel gelogen hat.

Tja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den einfachen Bürger hat die EU nur alles verteuert, hier wie dort. England ist 3.stärkster Einzahler, vor allem deutsche Medien kämpfen um einen Verbleib weil der Wegfall unser System überlasten wird. Unsere Gesellschaft ist krude überaltert, es zahlt allein der Mittelstand in absehbarer Zeit die Zeche, wobei der EU-Beamte Privilegien bei der persönlichen Besteuerung erhält.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von apophis
29.06.2016, 12:07

Achso, deutsche Medien haben also Einfluss auf die Entscheidung und einen möglichen Verbleib von England in der EU. Interessant, wusste ich noch garnicht.

Magst Du mir das nochmal genauer erklären?

0

Steht in der Zeitung und Nachrichtenportalen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onetop0
29.06.2016, 11:25

Und die werden von der EU mit Geld, für pro-Europa Kommentare, mit Geld zugestapelt.

0

Wollen sie doch gar nicht, sie wollten nur, dass die EU ihnen noch mehr Sonderrechte zuspricht, und sie wollten Eier zeigen. Ist aber nach hinten losgegangen, da mit dem Ergebnis keiner gerechnet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wollen sie ja anscheinend doch nicht. Aber jetzt haben sie den Salat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onetop0
29.06.2016, 11:26

Sagt wer, die Pro-Europa-Medien?

0
Kommentar von apophis
29.06.2016, 11:51

Noch ganz haben sie den Salat nicht, er ist so gesehen nur bestellt.

Hinter der Abstimmung steht keine Verpflichtung, die Regierung kann das also immernoch kippen.

1

Naja, so wirklich wollen die Engländer auch nicht oder nicht mehr raus.

Viele Bürger haben aus Protest gewählt und bereuen es jetzt.
Andere haben ihre Meinung geändert, als sie mitbekommen haben, dass die Befürworter garkeine Pläne haben, was nach dem Ausstieg überhaupt passieren soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?