Wieso wollen alle mädchen immer nur freundschaft mit mir?

3 Antworten

Ich hab des auch mal zu nem Typen gesagt, weil ich noch keine Beziehung mit dem wollte. Daraus kann immer noch was werden. Aber der hat's net eingesehen und wollte dann kein Kontakt, sein Pech. (:

Aber sie hat deutlich gesagt , wir passen nicht zusammen ?

0

Dann will sie nichts von dir aber trotzdem können zwischen einer Freundschaft immer Gefühle kommen

0

Viele Jungen verwechseln die Freundlichkeit eines Mädchens mit Zeichen ihrer Liebe. Wahrscheinlich hast du ihre "Interesse" falsch eingeschätzt. Aber wie Leloo sagt, geniess die Freundschaften, ganz gleich wie Liebe ist das zwar nicht, aber es sind andere Gefühle, die auch schön sind.

genieße doch die freundschaften mit denen vielleicht entwickelt sich da ja was

Je mehr Freundschaften, umso besser. Heute geht man verantwortlich damit um. In Urzeiten starben ohnehin die meisten Kleinkinder und leider auch viele Mütter an den Folgen der Geburt, damals gehörte das dazu wie Essen und Trinken von klein auf. Sonst wären wir längst ausgestorben. Heute hat man grosse Mengen von Bekannten. Früher waren das vielleicht 25 - 50. Und davon höchstens die Hälfte Frauen. Genug davon, das kannst du in der Anthropologie untersuchen.

Wenn du ein Schild auf der Stirn hast: Ich will was mit einem Mädchen", dann erkennen die das nach 2 Sekunden. Und du lernst die falschen näher kennen. Lass es langsam wachsen, das brodelnde Geschwätz irgendwelcher Kumpels kannst du getrost vergessen. Sei einfach so, wie du wirklich selbst bist. Nur das mögen die Mädchen.

0

Was möchtest Du wissen?