Wieso wirkt sich eine berufliche Laufbahn als Promoter negativ auf neue Bewerbungen aus?

1 Antwort

Es ist ein klassischer Nebenjob für Studenten, aber keine "berufliche Laufbahn".

Sowas macht man, um sich Kohle dazu zu verdienen. Dafür ist es auch voll okay. Eventuell würde es bei jemanden, der sich auf eine Stelle in Richtung Verkauf bewirbt, auch noch so als erstes, kleines Reinschnuppern gewertet werden, so ungefähr auf einer Stufe mit einem Praktikum.

Aber wenn du das über Jahre hinweg anstelle einer Ausbildung oder eines Studiums gemacht hast, dann wird das - im besten Fall - so betrachtet, dass du halt länger als andere brauchtest, um herauszufinden, wo du hin willst. Im schlimmsten Fall wirst du dadurch als ziel- und planlos und irgendwie etwas unmotiviert eingestuft...

Joghurt anbieten ? Wässer verköstigen ? Käsehappen reichen ? 9 Tage Abo der Tageszeitung anbieten?

Immer gut temperiert in den Supermärkten ! Das macht die Hausfrau , wenn die Kinder in der Schule sind !

0

Theorieprüfung - wieso ist mein Antritt negativ obwohl ich nicht einmal angetreten bin?

Ich hätte heute meine Theorieprüfung gehabt, da aber nach mehrmaligen anrufen in der Fahrschule keiner abgehoben hat um mir zu sagen wann die Prüfung ist bin ich 20 Minuten bevor die Fahrschule aufsperrt hingekommen. Dort wurde mir gesagt die Prüfung sei schon gewesen. Auf meine Aussage das ich mehrmals angerufen habe wurde nur gesagt der Antritt sei negativ und ich müsse nochmal den betrage für die Prüfung zahlen. Jetzt frage ich mich wieso ist mein Antritt negativ obwohl ich nicht einmal angetreten bin? Danke im Voraus

...zur Frage

Kann ich das im Vorstellungsgespräch sagen?

Hallo, bin 24 und habe nach dem Abitur nur gearbeitet und dann ein Studium angefangen und letzten September abgebrochen und seither einfach nichts gemacht, gechillt und bisschen hier und da geholfen bei Freunden. Wenn die mich fragen : wieso haben sie nun 9 Monate nichts gemacht? Kann ich dann sagen "ich hab mir eben gedacht, wenn andere nach ihrem Abi ein Jahr auszeit machen, dann mach ich das jetzt auch mal". Oder kommt das blöd?

...zur Frage

Lohnen sich 2 Minijobs, die 450€ überschreiten oder sollte ich lieber einen Vollzeitjob ausüben?

Ich würde gerne 2 Minijobs ausüben und weiß, dass es sozialversicherungspflichtig wird, wenn beide zusammen die 450 euro überschreiten. Kann mir jemand ein Beispiel geben wie viel ich ungefähr an Versicherungen und Steuern abgeben müsste, wenn ich zum Beispiel durch zwei Minijobs insgesamt 900 euro im Monat verdienen würde?

...zur Frage

Wieso hat Lauren German die serie Chicago Fire verlassen ?

Ich hab die 2 Staffel gesehen und da ist Leslie Shay gestorben. Ich würde gerne wissen wieso!

...zur Frage

Wieso habe ich im 2. Bildungsweg schlechtere noten als damals auf dem Gymnasium?

Ich bin 2013 vor den Abiprüfungen ausgeschieden weil ich zu viele Defizite im LK hatte.

Nun bin ich mit 24 mit dem Abi so gut wie fertig - nur noch prüfungen .

Ich verstehe nicht wieso ich damals auf dem gymnasium bessere noten hatte in einigen fächern als jetzt im Kollegbereich ?

Ich dachte Gymnasium ist schwerer als eine Abendschule?

...zur Frage

Ich will arbeiten aber habe auf nichts lust?

Hallo, ich habe zwar Abi, aber noch keine ausbildung. Habe nach dem Abschluss drei Jahre auf dem Bau gearbeitet. Nun bin ich 25 und weiß nicht was tun. Studium kommt nicht in Frage, absolut nicht. Ich stehe jeden Morgen um 5 auf, habe einen geplanten tagesrythmus usw. Mache viel Sport usw. Allerdings bin ich seit 8 Monaten arbeitslos. Ich war 5 Monate krank geschrieben auch. Ich war mal so fleißig und tugendhaft. Das wurde die letzten Jahre immer weniger. Ich weiß nicht wieso. Ich bin daheim, bewerbe mich für Ausbildungen in der Industrie (Mechaniker usw) und bekomme einfach nichts. Für dieses Jahr sind alle Plätze weg. Also muss ich wieder ein Jahr warten. Bei mir ist es allerdings mittlerweile so, ich wünschte so sehr, dass ich einfach wieder normal werde! Ich will einerseits arbeiten, da ich mich so nicht wohl fühle und andererseits hab ich keinen Bock mehr. Ich weiß nicht wieso. Mir kommen die Tränen bei Bewerbungen schreiben. Ich weiß allerdings, dass ich arbeiten muss. Daran führt kein Weg vorbei. Hartz IV usw melde ich nicht an. So weit unten will ich niemals sein. Aber woher kommt das? Ich will einerseits und andererseits habe ich keinen Bock mehr, sehe alles negativ usw.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?