Wieso wirken Lactase Tabletten nicht dauerhaft?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das natürliche Laktase-Enzym wird IN den Dünndarmschleimhauzellen gebildet und verbleibt dort, bis die Zelle abgestorben ist. Kleine "Fühler", die aus der Zelle ragen, erkennen vorbeikommende Laktose und bewirken katalytisch (also ohne, dass die Laktase verbraucht wird) die Aufspaltung in Trauben- und Schleimzucker. Saure industrielle Laktase wirkt im Magen - und zwar nur so lange, bis sie mit dem Speisebrei in den Darm und dann letztdlich nach draußen gelangt. Neutrale industrielle Laktase wirkt im Dünndarm, aber auch nur so lange, bis sie mit dem Kot ausgeschieden wird. Es ist zwar richtig, dass sich die zugeführte Laktase nicht verbraucht, aber sie wird halt immer wieder ausgeschieden. Deshalb muss industrielle Laktase vor jeder laktosehaltigen Mahlzeit neu eingenommen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Tabletten sind ja auch nicht für den Dauer Gebrauch gedacht, sie sind für den Notfall du musst dich an eine Laktose freie Ernährung gewöhnen andere müssen das auch 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Enzyme haben als energiereiche Verbindungen eine begrenzte Lebensdauer.

Darüberhinaus sind sie in der Regel Proteine oder haben zumindest Proteine als wesentlichen Bestandteil. Und Proteine werden ebenfalls verdaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?