Wieso wird wissen als vierter Produktionsfaktor angesehen?

4 Antworten

Wissen ist hier gleichzusetzen mit technischem Fortschritt. Warum der essenziell wichtig ist, liegt auf der Hand, oder?

Wer kein Wissen über das, was er herstellt, hat, der baut nur Ausschuss.

Boden, Kapital, Arbeitskraft fällt mir sofort ein. Fällt Wissen nicht unter Arbeitskraft?

Woher ich das weiß:Recherche

Wie kann Wissen unter Arbeitskraft fallen???? Warum arbeitest du? Wofür arbeitest? Warum sollen welche Gerätschaft für welche Eigenschaften und wie lange eingesetzt werden. Und wenn ich arbeite wie lange und wofür und für was????? Also kann Arbeit nicht mit Wissen gleichgesetzt werden, denn Arbeit setzt Wissen voraus!

Was möchtest Du wissen?