Wieso wird schon gewählt, wenn Obama noch bis zum 20.1.17 bleibt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein neuer Präsident bedeutet in den USA ein kompletten Austausch der Administration, 4.000 bis 5.000 Leute. Der neue Präsident muss, seine Mannschaft formen, Leute berufen und sich in die Materie einarbeiten. An viele Informationen kommt der Präsident auch erst ran, wenn er gewählt ist. Erst dann kann er auf geheime Unterlagen von CIA und NSA zurückgreifen und er wird von den Agencies entsprechend gebrieft. Für den Machtwechsel sind 2 1/2 Monate eine sehr knappe Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil ja direkt nach dem Ausscheiden Obamas aus dem Amt, die*der nächste Präsident*in bereitstehen muss.

Und es kann auch mal dauern, bis Wahlergebnisse und die neue Regierung offziell feststehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist üblich,das die Wahl schon einige Zeit vor dem Amtsantritt stattfindet.

Damit die neue Regierung gebildet werden kann. Das ist in Deutschland genauso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie wohl kaum bis auf den letzten Drücker warten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?