Wieso wird Nordkorea von Deutschland gehasst?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ein beispiel ist das die in nordkorea extreme gesetze haben zb wenn jemand was falsch macht kann es nicht nur passieren das dieser eine lebenslange strafe bekommt ,sondern sogar das dieser eine generationen strafe bekommt (=seine kinder und enkel werden auch bestraft)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NicoBayer
16.07.2017, 19:04

Ja genau, und andere Staaten die diese Strafe nicht ins Gesetzt aufgeschrieben haben führen diese nicht durch ... das ich nicht lache, Nordkorea hat die Generationen Strafe zwar aufgeschrieben doch es gibt viele Staaten die Verwandte mitbestrafen da ist Nordkorea keine Ausnahme von Diktaturen, also weshalb begegnet man dieser so fernen Diktatur mit mehr hass als die näheren welche man schneller zum Umbruch kriegen könnte.

0

Durch welche nachvollziehbare  bzw. beweisbare Fakten lässt sich deine Behauptung zweifelsfrei nachweisen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hass ist kein Argument, schon gar nicht in der Politik.
Wenn ist Hass eine fremdbestimmte Emotion, sprich eine Instrumentalisierung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nordkorea wird nicht "von Deutschland gehasst". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dieser Mann ist unberechenbar - möglicherweise ist er krank  - und deshalb sehr gefährlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleineFee887
14.07.2017, 21:01

Haben wir nicht auch kranken politiker in unseren reihen wieso schauen wird dan so weit weg ?

0

Verbündeter von Deutschland sind die USA, nicht Nordkorea.
Außerdem ist Nordkorea keine Demokratie, wie sie hier und in Amiland gerne verstanden wird.
Alles, was nicht ins Konzept oder ins System passt, wird verteufelt.
So einfach ist das.
Das heißt nicht, dass man gut heißen muss, was in NK passiert, aber auch nicht, dass man dem selbst ernannten Weltpolizisten USA bedingungslos zu folgen hat. Der hat selbst so viel Dreck am Stecken, dass es eine farce ist, wenn ausgerechnet die USA  im Vorgehen NKs einseitige Kriegstreiberei sehen.

Sie gleichen sich, auch wenn sie die Frisuren wechseln...:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Deutschland" hasst keinen. Wenn hassen einzelne Bürger irgendetwas. Mal das eine.

Und zum andere ist NK eine übliche brutale Diktatur. Da kann man schon etwas dagegen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleineFee887
14.07.2017, 21:02

Also ist es ein grund Nordkorea zu bekriegen weil sie ein Diktator haben ?

0

Was möchtest Du wissen?