Wieso wird "München" außerhalb Deutschlands "Munich" genannt?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich wünsche dir viel Spaß, wenn du englischsprachige Leute München sagen hörst. 

München ist nicht die einzige Stadt, wo dies gemacht wird. Rom ist eigentlich Roma, um nur ein weiteres Beispiel zu nennen. 

Es ist gar nicht so unüblich, dass andere Städte in anderen Sprachen auch etwas anders genannt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sagst du "Mailand", obwohl es doch "Milano" heißt? 

Warum sagst du "Rom", obwohl es doch "Roma" heißt? 

Warum nennst du "Frankreich" nicht "France", "Italien" nicht "Italia", "Japan" nicht "Nihon/Nippon" usw.? 

Namen, die schwierig auszusprechen sind, werden oft in die andere Sprache übertragen. Früher wurde generell noch mehr übersetzt, daher haben viele alte Städte andere Namen in anderen Sprachen. 

Manche Städte und Länder haben auch mehrere Bezeichnungen. "Deutschland" ist in manchen Sprachen das Land der Germanen, in anderen das Land der Alemannen (ein germ. Stamm). Die Engländer sahen in "Cymru" ein Land von keltischen Fremden, daher nannten sie es "Wales" (von "wealh" = Kelte, Fremder). Die Waliser nennen ihr Land auf Walisisch immer noch "Cymru". 

Je nach Sprache hat sich eben ein anderer Name durchgesetzt. 

"Berlin" und "Stuttgart" heißen übrigens auch anders auf Englisch. Die Namen werden zwar gleich gesprochen, aber anders ausgesprochen. Ein Deutscher spricht "London" oder "Paris" i. d. R. auch anders aus als ein Engländer oder Franzose. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wenn dir ein Franzose was von "Aix-la-Chapelle" erzählt wirst du auch erst mal nicht wissen, was der meint. Es handelt sich um den französischen Namen für Aachen. Es ist einfach so, das viele Ortsbezeichnungen (Städtenamen, Ländernamen, Flüsse, Berge etc...) in anderen Sprachen ihre eigene Bezeichnung haben. Das hängt mit den Lauten der jeweiligen Sprache zusammen.

Und München wird nicht nur "Munich" im Ausland genannt. Im Italieneischen heißt es z.B. Monacco (di Bavaria), in Litauen Miunchenas oder in polnisch Monachium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede größere Stadt hat da in der jeweiligen Landessprache ihren eigenen Namen. Das ist bei Stuttgart und Berlin auch nicht anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Börlinn hört sich auch anders an als Berlin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Munich ist lediglich die englische Umschreibung.

Auf Italienisch beispielsweise lautet der Name Monaco.

Auch andere Städtenamen werden der jeweiligen Sprache angepaßt, z.B. englisch Nuremberg für Nürnberg oder französisch Brème für Bremen.

Wir nennen Warszawa in Polen Warschau und Moskwa Moskau usw.usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil die Lauten auf Englisch nicht gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch bei anderen Städten auch nicht der Fall, z.b Berlin oder Stuttgart...?

Und was ist mit Cologne (Köln)? Und Bayern wird zumindest im englischen "Bavaria" genannt. Oder Vienna (Wien)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Saturnknight 01.10.2017, 21:35

und als kleine Anmerkung: Stuttgart ist ja auch so ein Fall. Frag mal einen Einheimischen dort, wie der Name ist.

Der sagt dann auch Stuargert und nicht Stuttgart  :-)

5

Wie spricht man "Chicago" im Deutschen aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das "ü" in anderen Sprachen nicht vorhanden ist.

z.B

Köln=Cologne

München=Munich

Lg

Anton

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?