Wieso wird mir in letzter Zeit so übel wenn ich viel esse?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuch nicht so viel aufeinmal zu essen und am besten nicht zu salziges oder vitaminarmes wie etwas von der Dose oder Fettiges Zeug.

Reis, Salat, Hähnchenfleisch ist ganz gut und versuch am besten nicht zu viel zu essen, sondern die Mahlzeiten statt z.B Frühstück und zwei große auf 5 kleinere zu verteilen. Da du ja in der Phase bist zuzunehmen, rate ich dir am besten, wenn du es dir so zubereitest, dass du in den nächsten 2 Stunden nochmal was essen kannst. 

Trink ausserdem viel Wasser, ich weiss du schaffst bestimmt keine 3Liter am Tag, aber versuch erstmals auf 2 Liter am Tag zu kommen und trinkst von Tag zu Tag etwas mehr. Du musst ja nicht sofort 2 Liter Wasser trinken, du nimmst ja auch Wasser über die Nahrung auf.

P.S  die Übelkeit kann daher kommen, dass du starken Hunger hattest und danach ganz viel aufeinmal gegessen hast. Was gegen Hunger hilft für Zwischendurch, falls das Essen noch nicht fertig ist, ist eine Banane oder ein kleines belegtes Vollkornbrot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warscheinlich isst du zu unausgewogen.Iss Obst und Gemüse.Das,mit der salzigen Nahrung wird warscheinlich Sodbrennen sein.Ein Besuch beim Artzt schadet nicht.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
aleynasm 26.12.2015, 18:58

Sodbrennen? Danke ich such mal im Internet!

0

Was möchtest Du wissen?