Wieso wird mir immer schlecht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dafür kann es zwei Gründe geben. Entweder du siehst die Bewegung (v.a. wenn du zum Beispiel zur Seite schaust) aber spürst sie nicht Oder du spürst die Bewegung aber siehst sie nicht (v.a. wenn du zum Beispiel ein Buch liest oder auf dein Handy schaust). Das bringt dein Gehirn dann durcheinander und dir wird schlecht. Dagegen hilft, wenn du immer nur nach vorne schaust und falls du hinten sitzen musst, vrsuch dich in die Mitte zu setzen oder lehn dich in die Mitte um nach vorne schauen zu können. Es kann bestimmt auch noch andere Gründe geben, aber so ist es bei den meisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hilft es wenn du Vorne sitzt bzw. so sitzt das du die Straße im Blick hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaCook
31.03.2016, 23:00

Ne nicht wirklich

0

Was möchtest Du wissen?