Wieso wird Miley Cyrus so gehatet?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die haben ja nicht ihren eigenen Style, die wollen einfach nur Skandale und Aufmerksamkeit. Dass das nicht gut ankommt ist doch klar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal ehrlich bitte, cracy1000. Ein Jungspund, der wegen nix gleich drauf haut bzw. ein Mädchen sprich noch Kind / keine Frau, das sich vor Publikum aus zieht, kann man doch nicht als Stylemaker bezeichnen. Das machen x andere Normalos auch und da kräht kein Han nach bzw. höchstens der Richter, weil sie zu weit gingen. Deine Zwei sind nur noch prominent durch ihre Skandälchen, denn brachten sie nix Gescheites mehr bei bzw. müssen auf die Art ihre Verkaufszahlen pushen. Das gelingt nur, wenn man im Gespräch bleibt - egal wie + natürlich fett Geld fürs Recht am eigenen Bild einstreichen, lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crazy1000
04.12.2013, 20:51

Ich habe nicht gesagt, dass ich ein Fan von beiden bin. Der Ruf von den Beiden beschäftigt mich nur.

1

Bei miley ist es deshalb so arg, wegen ihrer disney zeit. Sie als disney star sollte eigentlich ein vorbild für die kinder/jugendliche sein, so wie andere stars eigentlich auchmeiner meinung nach. Sie will beweisen dass sie kein kind mehr ist und will so mit ihrer art ihr "disney"image loswerden. Wie du wahrscheinlich auch schon gemerkt hast, fangen alle stars normal und gut an und drehen dann nach paar monaten/jahren komplett durch. Das macht der ruhm, da sie noch so jung sind kommen sie mit dem ruhm nicht klar, denen wird auf deutsch gesagt alles in den hintern"geschoben". Das ist aber alles nur für eine kurze zeit ich mein jeder hat dochmal so eine phase, ich bin 20 und hatte sie auch :D ich bin seit 4 jahren ein miley fan also ich liebe dss Mädchen einfach :D, der grund wieso die gehated werden ist einfach nur, wei, sie sich selbst unszmpatisch darstellen, das turnt nach einer weile auch ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaub weils ideoten sind. Grundsätzlich hat man ja nichts gegen sie, aber zb. der auftrit von Miley mit Robin Thicke war einfach nur Peinlich. Als ob man ner Schulhofschlampe zusehn würde. Und Justin Bieber der zb seinen Hausaffen, von dem es erst hieß dass er ihn so lieb, dann aber ihn einfach in deutschland hängen lässt, hat auch damit keine pluspunke gewonnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie sind beide wahnsinnig talentiert und gutaussehend, aber die leute hacken auf allem rum, was sie in die hände bekommen. ich glaube auf justin bieber sind viele jungs neidisch. die leute beschäftigen sich nicht mit ihnen und kennen sie nicht. also glauben sie alles was sie hören aber haben keine ahnung. man sollte respekt davor haben was sie erreicht haben, weil ich denke es ist wahnsinnig schwer so unter beobachtung aufzuwachsen. justin musste schon mit 15 jahren mit sehr harter kritik leben, wie dass er schwul ein mädchen oder ein milchbubi wäre. das liegt einfach in der natur mancher menschen, dass sie jemanden brauchen, den sie fertigmachen können:(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie noch ganz einfach Kinder sind :)

Bieber denkt wenn er sich schlägt und Drogen nimmt, würde er wie ein Erwachsener rüberkommen.

Miley denkt wenn sie sich auszieht, wäre sie Erwachsen

Das Gegenteil ist bei beiden der Fall :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Thema Bieber:Schau dir doch nur mal an, wie er sich verhält. Einfach nur das Letzte, der Typ. Außerdem ist seine Musik schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?