Wieso wird meinen Kater schlecht wenn ich ihm Futter bringe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lieber BurscheAus Wien,

das kann man jetzt aus der Entfernung schlecht sagen. Hat es denn immer mit dem futter zu tun? Oder versucht er nur erfolglos, gerade in diesem Moment einen Haarballen herauszuwürgen?

Bei Schmerzen und Übelkeit miauuuuen Katzen eigentlich ganz typisch langgezogen. Wenn Katzen richtig schlecht ist, sie das Futer verweigern und sich Übergeben, könnte das auch ein Hinweis auf Nierenversagen sein. Das haben ältere Katzen gerne mal und versterben dann meist auch qualvoll daran. Ich würde an deiner Stelle lieber einmal zu oft zum Tierarzt gehen, um deiner Miez so ein Ende zu ersparen!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt nach Gastritis. Geh bitte zum Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Weisefrau
15.02.2016, 03:05

Dem würde ich zustimmen.

1

Wie lange macht er das schon? Frisst er dann oder verweigert er das Futter?

Was fütterst du den und wie alt ist der Kater?

Sorry für die fragen aber ohne ein paar eckdaten kann man schlecht helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also da kann die Antwort nur lauten: So schnell wie möglich zum Tierarzt! Sicherlich wird es nichts schlimmes sein aber sicher ist sicher...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Versuch es mal mit anderen Marken b.z.w. Geschmacksrichtungen. Wenn es dann immernoch nicht aufgehört hat, wird es glaube ich Zeit zum Arzt zu gehen. 

Ich hoffe ich konnte helfen.

LG Ossi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?