wieso wird mein sattel rot? was kann ich gegen tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Manchmal muss man nachhelfen, Schuhcreme KIWI, Burgol, Walin. Es darf keine Billigsorte sein. Auftrag mit der üblichen Bürste und am nächsten Tag polieren (Polierbürste). Dann den Sattel noch ca. zwei Tage liegen lassen.

Kannst auch den ganzen Sattel damit behandeln. Jedoch danach erstmal keine hellen Hosen tragen. Am besten die Prozedur vor einem Urlaub, wenn Du gar nicht reitest, machen.

Ich habe damit schon einen ganz verbraunten Sattel wieder tiefschwarz bekommen und dass ohne jegliche Abfärbung an der Kleidung.

Es gibt auch Lederöl oder schwarzes Lederfett. Das Öl ist kein Problem aber hilft nur bedingt, das Fett kann aber böse abfärben.

ich glaube allzuviel kannste da nicht machen, sind eben gebrauchsspuren. LG

vllt. das Fett wechseln? Geh doch mal zu einem Fachgeschäft und frage da am besten nach :)

Was möchtest Du wissen?