Wieso wird mein Penis nicht mehr richtig steif.?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Du bist einfach etwas übersättigt zur Zeit. Das gibt sich von alleine, sobald du wirklich wieder richtig erregt wirst -- durch ein Mädchen oder durch Kopfkino.
  • Im Mittelpunkt der Masturbation sollte nicht die körperliche Stimulation stehen, sondern das Kopfkino -- ohne geht kaum etwas. Stelle Dir Szenarien und Situationen vor, die Dich sexuell erregen. Die Gedanken sind frei, nichts ist im Traum verboten. Träume Dich hinein, stell Dir alles detailliert vor, mit wem, wie, wann, warum, mit Liebe oder ohne, was immer dich gerade toll erregt und berühre Dich dann passend dazu. Du wirst sehen, mit dem passenden Kopfkino klappt auch die Selbstbefriedigung.

Hört sich bestimmt ganz doof an, aber gib ihm einfach mal 'ne Pause.

Ob du nur ein wenig zurückschraubst oder für ein paar Tage vollkommen enthaltsam lebst ist dabei völlig egal, hauptsache du gönnst ihm mal ein bisschen mehr Auszeit.

Das ist ein phänomen das dein Penis und dein Hirn überfordert wurden und dein Kopf deinem Köper immer noch vormacht du seist Befridigt. Meistens reicht warten oder "erregendes" material anschaen :P

Was möchtest Du wissen?