Wieso wird man mit zunehmender Routine immer nachlässiger in der Qualität seiner Tätigkeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich werde immer nachlässiger, wenn ich merke die Arbeit liegt mir nicht oder der Arbeitsplatz gefällt mir nicht, wenn ich meinen Job liebe und die Tätigkeiten bin ich zwar auch schnell und routiniert aber keinesfalls nachlässiger in der Qualität.

Da bin ich auch wenn ich sehe das anderen Kollegen es scheiß egal ist und ich nur der Depp bin , dann schalte ich auch auf Stur, was leider nicht immer klappt , da ich immer gerne meine Tätigkeiten sauber erledige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich, da man sich sicher fühlt und etwas deswegen schneller macht weswegen man wahrscheinlich unordentlicher arbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?