Wieso wird man immer müde und schwach?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weniger sexuelle Aktivitäten und gesünder essen, kann helfen. Sich weniger der Sonne aussetzen hilft auch und genügend schlafen nicht vergessen.

Das trifft mich alles zu... Respekt an dich, hast wirklich wie ein Arzt alles aufgezählt, was ich erlebt habe. Muss ich mich an alles halten, was wenn mich an eine Sache halte und andere vernachlässige ?

1
@international34

Danke für das Kompliment :)

Das ist individuell verschieden. Versuch dich an alles zu halten und schaue ob es besser wird. Manchmal reicht es auch schon aus, wenn du einiges davon berücksichtigst.

1
@pathway7

Gerne doch

Also ich würd mich natürlich am liebsten an alles halten, aber es liegt leider nicht in meiner Hand. Das ist so eine Sache, die leider nicht von heute auf morgen geht. Ich hoffe, dass ich das mit der Zeit hinbekomme. Das werde ich mir merken. Danke dir vielmals

Glück auf

1
Wieso wird man immer müde und schwach?

Kann an einem niedrigen Blutdruck, niedrigen Blutzucker oder hohen Blutzucker liegen, aber auch an einer Schilddrüsenunterfunktion, Vitamin- und Mineralstoffmangel, Stress, Schlafmangel, Schlafstörungen, Narkolepsie, Sauerstoffmangel usw.

Was man dagegen tun kann?

Raus an die frische Luft gehen, um frische Luft zu tanken, damit das Gehirn wieder mehr Sauerstoff hat, zum Arzt gehen, eine Blutabnahme machen und die Blutwerte abchecken lassen, da das auch eine medizinische Ursachen sein kann und liegt zum Beispiel ein Vitamin- und Mineralstoffmangel vor, kann man dementsprechende Maßnahmen ergreifen, doch dafür müsste man erst einmal die Blutwerte überprüfen, ob das auch wirklich stimmt.

Woher ich das weiß: Studium / Ausbildung

Hat mir meine Mutter auch immer gesagt, ich hatte das vor ein paar Jahren mal gemacht als es mir so ging. Hat aber leider nix gebracht, die Blutabnahme.

0

Was möchtest Du wissen?