Wieso wird man beim Jobcenter / Arge so schlecht behandelt?

10 Antworten

Wahrscheinlich hast Du in deren Auge das falsche studiert und hättest das "vorher wissen müssen".

Aber mach' Dir nichts draus. Ich war in meinem Leben erst ein mal arbeitslos. Und das, weil ich nach einer Kündigung mit hoher Abfindung nach alter Rechtslage erst mal eine Pause brauchte. Ich habe zwei Abschlüsse, die leicht vermittelbar sind (BWL und Jura). Aber damit kann das Amt auch nichts anfangen. Mit Hochschulabsolventen tun die sich grundsätzlich sehr schwer.

Nimm' es nicht persönlich. Du mußt Dich selbst kümmern. Da hast Du nichts zu erwarten und verdirbst die Statistik.

leicht vermittelbar. ? Juristen und BWLer gibts doch fast wie Sand am Meer...

0
@AnneMasb

ja, aber sind eben auch vielseitig einsetzbar. Bei Historikern, Germanisten, Philosophen sieht das anders aus ...

Wenn ich mich bisher verändern wollte, hatte ich immer viel Auswahl. Das war kein Problem. Mit zunehmender Berufserfahrung wird es leichter, solange man unter 45 ist.

0
@Dilithium

mein sohn ist 26, seit 6 monaten mit seinem studium fertig (wirtschaftsjurist), tätig als Regalauffüller, Verkäufer bei Galeria, kellner, Tankwart, babysitter, Kassierer usw. Bei der Arge konnte ihm keine Absolventenstelle angeboten werden, dann zur zeitarbeitsfirma. dort ebenfalls keine Stelle. er verzweifelt so langsam und hat keine lust mehr. nach 2 Monate bei der Arge dürfen die mitarbeiter ihm auch nicht mehr behilflich sein beim suchen. er hat mindestens 200 bewerbungen abgeschickt und davon 5 absagen erhalten, der rest hat sich nicht mehr gemeldet. was kann er deiner erfahrung nach noch anstellen, um endlich arbeiten zu können. er hat seine bewerbungen bundesweit, aber keine reaktion

0

Leider ist es normal, dass die Leute dort absolut nicht "normal" sind.

Du gehst da übrigens nicht hin, um "um Hilfe zu bitten", sondern um einen RechtsANSPRUCH geltend zu machen. Merk dir das schon mal. Ich empfehle dir, dir einen guten Ratgeber Buchform zuzulegen.

Jobcenter : Immer wird mir von einem angeblichen Berater geholfen, obwohl der mir Steine ins Weg legt. Immer neue unnötige Termine zu übergewichtigen Menschen, die mich negativ kopfschüttelnd angucken, nur weil man grade etwas Geld vom Staat braucht, obwohl die SELBER sehr hoch von unseren Steuergeldern vergütet werden und nur 4 mal die Woche 4h lang erreichbar sind (Nicht immer) Immer muss ich mir ein referat anhören und muss kopf nickend wieder den Raum verlassen. Letztens wollte ich Ortsabwesenheit beantragen, ab in die Wärme,aber wieder irgendein kopfschüttelnder Aushilfsführer hat über meinen Arbeitsvertrag gespottet und die Person, welche für mich zuständig ist, war nicht da. Schon wieder.

mit der ARGE habe ich gute Erfahrunge gesammelt, aber das Jobcenter macht sich viel zu viele Feinde

FerienJob - Mutter bekommt ALG2/Hartz4 Was tun , Weiß nichmehr weiter?

Hi wie bereits oben beschrieben fange ich wohl demnächst einen FerienJob an , leider "lebt" meine Mutter von Hartz4 & ich bin in der Bedarfsgemeinschaft... -Kurz zu mir 21 Jahre , weiblich , Schülerin - Mein Problem ist , ich bekomme für diese 4 Wochen ca. 3 - 4.000 € , dann wird wohl oder sicher dieses Geld meiner Mutter berechnet bzw. diese bekommt das Geld gekürzt , oder ? Was soll ich tun ? Ich kann doch nichts dafür, dass meine Mutter von H4 lebt .... Der einzigste Ausweg ist doch, dass ich ausziehe , da falle ich aus der Bedarfsgemeinschaft kann aber arbeiten gehen & meine Mutter bekommt weiterhin Unterstüzung von der ARGE/JobCenter .... Wie sieht es aus , wenn ich "ausziehe" kann ich jederzeit wieder zurück nach Hause ( zur Mutter ) ziehen ? Was passiert wenn dazwischen 1, 2 oder 3 Jahre liegen & ich in dieser Zeit einiges angespart habe ? Wird auch dieses Geld, dann auch wieder meiner Mutter berechnet ( Sobald ich in die Bedarfsgem. meiner Mutter wieder aufgenommen werde ) ?? -- Was soll ich tun ? Was ist das sinnvollste ? Ausziehen & wieder Einziehen ? Weiss nicht wat ich tun soll:( ... Hey, da will JEMAND arbeiten gehen & einem werden nur Steine in den Weg gelegt....& auch 1000 Sachen sprechen dagegen .... :/

Bitte um Eure Mit-Hilfe, Tipps & eure Meinungen :)

( Vorab JA ich bekomme ca. 3 - 4000 € für diesen FerienJob ausgezahlt & JA diese Firma ist in Deutschland )

Vielen Dank an ALLE !!!

...zur Frage

Wird das sozialamt das schreiben aktzeptieren?

Hallo leute ich will eure meinung haben passt das schreiben so ??? wird es das Jobcenter aktzeptieren da das fett markierte vom Bundesdatenschutzbeauftragten ist

Sehr geehrte Frau muster                         

Die abgabe von einer Schweigepflichtsentbindung ist freiwillig durch diese Verpflichtung

fühle ich mich in meinem Recht auf Datenschutz verletzt.

Bezugnehmend auf ihre E-mail von 20.07.2018

übersende ihnen das schreiben vom Bundesdatenschuztbeauftragten.

Die abgabe eine Schweigepflichtsentbindung fallen nicht unter die Mitwirkungspflichten der §§ 60 ff. Erstes Buch Sozialgesetzbuch

( SGB L) . sondern stehen im freien Ermesen des Leistungsberechtigten . Wird die Erklärung nicht abgegeben , hat der Ärtzliche dienst auf die Heranziehung entsprechender Vorbefunde zu verzichten und muss das Leistungsvermögen des Leistungsberechtigten durch eigene Untersuchungen ermitteln.

Dies entspricht auch der Rechtslage nach § 62 SGB i Danach hat sich

derjenige , der Sozialleistungen beantragt oder erhält, auf Verlangen des zuständigen Leistungsträgers ärtzlichen oder psychologischen Untersuchungsmaßnahmen zu unterziehen, soweit diese für die Enscheidung über Entscheidung über die Leistung erforderlich sind. Eine Verpflichtigung ,Dritte von ihrer Schweigepflicht zu entbinden , verlangt das Gesetz nicht.auch die Verpflichtung in der EGV ist nicht rechtens.

desweiteren bitte ich sie um einen schriftlichen rechtsmittelfähigen Bescheids.

Mit freundlichen grüßen

...zur Frage

Klassenfahrt vom Jobcenter bezahlt bekommen - nicht mitfahren?

Hallo,

Meine Klasse macht nächste Woche Montag eine Klassenfahrt. Jobcenter hat das Geld für mich schon bezahlt und meiner Lehrerin überwiesen. Jetzt habe ich das Problem, dass ich aus Gesundheitlichen Gründen nicht mitkommen kann. Würde die Arge das Geld ohne Probleme wieder zurück nehmen.

PS: Ich kann einen Athest erst Nächste Woche kriegen da es jetzt zu spät ist und die Ärtze Samstag und sonntags geschlossen haben. Das heißt ich würde erst einen bekommen wenn die Klassenfahrt schon begonnen hat. Muss ich der Arge Bescheid sagen am besten morgen früh, dass ich doch nicht mitkommen kann?

...zur Frage

Hilfe! Ich brauche eine gute Ausrede?

Hallo, leider bin ich in Harz 4 gerutscht, ich versuche momentan alles um Arbeit zu finden.

Jetzt brauch das Jobcenter eine die aufgeschlüsselten Kosten von der Miete mit Unterschrift vom Vermieter.

Ich schäme mich dafür so und möchte meinem Vermieter nicht sagen das ich Harz 4 Empfänger Bin.

Was um Himmelswillen könnte ich als Ausrede verwenden um meinen Vermieter nicht zu sagen das ich Harz 4 empfange und die Aufgeschlüsselten Kosten trotzdem bekomme?

Ich weis man sollte nicht lügen aber ich schäme mich so und bald werde ich eh Arbeit finden.

...zur Frage

Kann jeder Hartz IV 4 beantragen?

Hallo Leute, ich komme einfach nicht drumherum und muss nun Hartz 4 beantragen.

Habe mich im Januar 2017 selbstständig gemacht, ( Kleinunternehmergewerbe / Vollerwerb keine Nebentätigkeit ), doch wie bei jeder Selbstständigkeit läuft es eher schlecht als recht!

Nun müsste ich Hartz 4 beantragen ( bzw. eine Aufstockung ), doch finde ich es irgendwie "peinlich" aufs Amt zu gehen. Fühle mich da sehr sehr "unwohl".

Ich bin mir sicher, dass seitens des Job-Centers mit allen Mitteln versucht wird, meine Selbstständigkeit zu beenden bzw. mir den Traum der Selbstständigkeit auszureden.

Allerdings bin ich mir sicher, dass meine Selbstständigkeit in Zukunft Sinn macht. Es braucht nun mal seine Zeit!

  • Kann eig. JEDER Hartz 4 beantragen bzw. steht die "Grundsicherung" jedem zu ?

*Ich bin weiblich / 27 Jahre

Sollte ich einfach ein Termin ausmachen und hingehen ? Ich finde es sowas echt sowas von peinlich :-/ :-(...Drücke mich jetzt schon seit Monaten, um endlich einen Termin auszumachen.

Danke für eure Hilfe...

Lisa

...zur Frage

Hartz 4 / Partner / Anrechnung?

Hallo,
Ich habe in Zukunft vor zu meinem Partner zu ziehen. Er bezieht derzeit Hartz 4 und bekommt alles vom Amt bezahlt. Wie sieht es aus, wenn ich zu ihm ziehen würde? Ich bin Schülerin, mache derzeit mein Abi und bekomme ca. 192 Euro Kindergeld. Kann mir jemand genau ausrechnen, was meinem Partner noch übrig bleibt, wenn ich zu ihm ziehe? Was wird ihm angerechnet? Mein Kindergeld wird ja dann auch als Einkommen gezählt, oder? Ich denke gerade, dass ihm fast alles abgezogen wird 😩

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?