Wieso wird jemand Terrorist?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wirklich erschreckend wieviele Leute hier meinen, dass alle Terroristen es wegen ihrem Glauben tun. Meistens liegt es aber wirklich an Unzufriedenheit, Armut, falsche Freunde und kein Erfolg. Gibt aber auch welche, die für die Freiheit gekämpft haben und für mehr Gerechtigkeit und dann immer radikaler wurden und keine andere Meinung mehr geduldet haben ( französische Revolution )

Das ist unterschiedlich. Das kann aus Rache sein, aus Religiösen Gründen oder weil man etwas bewegen will und keinen anderen Weg sieht die Menschen auf etwas Aufmerksam zu machen. Oder jemand will spüren wie es ist macht über andere zu haben. Je nach Grund ist auch die Ursache wie es dazu gekommen ist unterschiedlich.

Was ist denn ein Terrorist? Kaum jemand wird von sich selber als "Terrorist" reden. Das ist eine Bezeichnung die man von anderen aufgedrückt bekommt. Z.B. bezeichnet die USA Aufständige in Syrien als "Freiheitskämpfer", Russland bezeichnet sie als Terroristen. 
Die Gründe sich in einer solchen Rolle wiederzufinden können ganz unterschiedlich sein: religiöser Fanatismus, Hass auf ein bestimmtes Land, oder einfach weil man dazu gezwungen wird oder nicht weiss wie man seinen Lebensunterhalt verdienen soll. 

Was möchtest Du wissen?