Wieso wird in Foren immer gleich geduzt?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 30 Abstimmungen

Vollkommen egal 83%
Das "Du" ist Pflicht in Foren 10%
Das "Du" nervt 3%
Etwas Differenzierung wäre schön 3%

29 Antworten

Vollkommen egal

Deine Antwortmöglichkeiten sagen mir alle nicht so richtig zu. Durch die Anonymität im Internet fällt das "Du" leichter als in einem persönlichen Gespräch. Daher hat es sich wohl auch so eingebürgert. Ich selbst habe keinerlei Probleme damit, geduzt zu werden, sofern diese Duzform nicht in Beleidigungen oder andere Entgleisungen ausarten.

Vollkommen egal

Vor einigen Jahren, als noch nicht die halbe Welt online war, war das einfach normal, sich sofort zu duzen. Jemanden zu sie'zen war ein absolutes No-No. Mitlerweile sieht man das immer öfter, was m.E. auch daher kommt, dass immer mehr "normale" Menschen sich online tummeln. Vor 10-15 Jahren waren das schon nur Freaks, die mit ihren Modems von BBS zu BBS klingelten und sich noch in Fidonet Foren verewigten. Grundsätzlich repräsentiert es eher die "lockerheit" und evtl sogar das etwas jüngere Alter derjenigen Community in der man sich gerade aufhält. Mich macht das Foren-Geduze immer etwas nostalgisch ;-) , und überhaupt - wie gehts Dir wenn du durch nen Ikea gehst ? g

Danke, ja, das kann ich nachvollziehen - historisch gewachsen, klar - Unix-Leute hätten mit dem "Sie" genauso große Probleme wie mit Anzug und Krawatte.

0

Also Deine Auswahlmöglichkeiten finde etwas begrenzt. Das "Du" verbindet, es ist leger ,es ist freundlich gemeint usw. Ich kenne Siezende Arbeitsatmosphäre, die allein nicht den Umgangston verbessert. Ich lese aus deinem Beitrag raus, daß Du es nicht gewohnt bist auch mal du zu sagen. Du lebst wohl zu oft in einer Sie Atmosphäre, da ist es ungewohnt auch mal du zu benutzen. Also du ist bestimmt nicht Pflicht in Foren. Man kann mit Sie und Du einen Menschen verletzen. Aber es fältt Ihnen ein bischen schwer du zu sagen. Dann sag ich SIE, Herr Bellator! Herzlich Willkommen!.

Das ist das Problem mit Interpretationen: Ich werde von Kunden oft geduzt und es stört mich nicht, denn diese erleben mich in Natura und mein Verhalten eröffnet ihnen die Möglichkeit, also bin ich implizit derjenige, der diese vertraute Anrede ermöglicht. Doch hier kennt mich niemand und umgekehrt und ich möchte niemandem zu nahe treten (es sei denn, ich empfinde jemanden als Rüpel), daher gebietet es mir die Höflichkeit, die korrekte Anredeform zu nutzen. Was natürlich zu teilweise etwas merkwürdigen Dialogen führt.

Um es auf den Punkt zu bringen: Ich habe weniger ein Problem damit geduzt zu werden als vielmehr Wildfremde zu duzen.

0
Das "Du" ist Pflicht in Foren

Ich glaube sogar die "Newcomer" im Internet können sehr schnell erkennen, dass hier zum Glück kein Wert auf das "SIE" gelegt wird. Wenn ich hier Kommentare lese, in denen sich gesiezt wird, könnte ich mich kringeln. Aber wer nun mal schon Jahrzehnte im VL unterwegs ist, der kennt es eben nur mit der schönen Duzerei. Also, bitte siezt mich NICHT!

Vollkommen egal

Mir ist das wirklich egal und ich halte es für völlig unwichtig. Wer meint, mich nur weil er mich nicht kennt oder weil er hinter meinem GF Namen ein Respekt einflößendes Alter vermutet, siezen zu müssen, der möge das tun. Die Anonymität hier in GF führt dazu, dass die meisten Nutzer mit Kritik und Widerspruch ganz normal umgehen können. Und wenn doch mal einer nerven sollte, dann kann man ihm doch aus dem Wege gehen.

Etwas Differenzierung wäre schön

Hallo

In Foren ect mag es ja Gang und Gebe sein...aber wenn ich Mails bekomme und in den Mails gleich geduzt werde...finde ich es unhöflich und da reagiere ich schon einmal etwas bestimmter was das Sie und das Du angeht.Sowas gehört sich einfach nicht.Genauso wie man Anfragen auf Anzeigen bekommt und dort gleich geduzt wird...ohne Anrede ohne Einen Gruß unter die Mail..ich versuche in Foren jemanden mit dem ich nicht sehr oft schreibe nicht zu duzen,weil es meiner Meinung nach nicht höflich ist.Aber das ist allein meine Meinung.Und solange man mich nicht blöde anmacht...und auch mit dem Du höflich bleibt...ist es ok.

vg Tanja

Vollkommen egal

Nicht nur in Foren, auch im alltäglichen,realen Leben wird immer häufiger geduzt.Normalerweise habe ich da auch kein Problem mit.Im Gegenteil, wenn mich mal jemand siezt,kommt mir das immer sehr fremd vor.

Vollkommen egal

Ich würd auch im richtigen Leben aufs Sie verzichten. Find das sowieso komplett umsonst.

Ja, so sehe ich das auch.

0
Vollkommen egal

eigentlich ist es weltweit so, das in Foren, Communities und Chats GEDUZT wird. Sollte dir das nicht gefallen, dann weise den Antworter freundlich darauf hin..Das Du ist irgendwie unkomplizierter und macht doch die ganze Sache wesentlich lockerer...

Weltweit wird in erster Linie englisch oder amerikanisch kommuniziert, da gibt es das "Du" eben nicht. Mich juckt es auch nicht, wenn mich jemand duzt, mir gefällt nur das Ausufern von Kommentaren manches Mal nicht.

Wie schon mein Vater sagte: "Es sagt sich leichter "Du Schwein" als "Sie Schwein".

0
@solf1

@Solf: So sehe ich das auch. Ob ich jemanden sieze oder duze, Angriffe gehören sich nicht.

0
Vollkommen egal

Mir ist das egal. Wenn man mich mit DU anspricht kommt auch ein DU zurück. Wenn man mich mit SIE anspricht halt auch ein SIE. In den meisten Foren hat sich das DU aber etabliert.

Vollkommen egal

Man kann auch mit dem Du auf Distanz gehen und Respekt zollen. Ich kann auch mit dem Sie respektlos umgehen und Nähe zeigen. Das Ganze macht die Atmosphäre.

Vollkommen egal

Es wird doch gleich etwas "familiärer", man gehört zu der großen Familie der Frager und Berater. Es ist völlig unkompliziert. Ansonsten sollte vielleicht jeder Frager sein Alter dazusetzen, damit der Antworter durch Rückschlüsse auf das Alter des Fragers ein Du (bei fast gleichem oder jüngerem Alter) oder ein Sie (bei wesentlich älteren Personen)seine Antwort formulieren kann.

Wenn ich auf den Fußballplatz gehe oder in die Kneipe, dann duze ich jeden, egal ob 8 oder 80 Jahre. Ich denke die Zeiten das man ältere Menschen grundsächlich siezt sind wohl vorbei.

0
Vollkommen egal

Du sollst vielleicht nicht so pauschalisieren. In Support- oder Beratungforen wird oft gesitzt. Und ich persönlich finde "Sie" nicht höfflicher sondern eher distanzierter.

Da ist was dran, danke

0

Zwar bin ich im realen Leben zurückhaltend mit dem Du, aber hier bei GF passe ich mich dem jeweiligen Fragesteller an - wenn er duzt, dann duze ich zurück.

Vollkommen egal

Das ist hier und in anderen Foren nun mal so üblich und meiner Meinung nach auch zeitgemäß. Das Problem kann ich nicht nachvollziehen.

Vollkommen egal

Im normalen Leben würde mich das schon stören, aber in einem Forum ist mir das egal.

Vollkommen egal

Die Hegel die zwischendrin meinen Siezen zu müssen, die nerven nämlich.

Was sind Hegel?

0

Nerven tun sie mich nicht, aber sie fallen natürlich sofort auf.

0
Das "Du" nervt

mich zumindest, aber es scheint wohl so üblich zu sein

Vollkommen egal

Wahrscheinlich, weil Internetforen auf eigene Art anonymer sind als das Rl und man in den Foren schon dadurch eine Gemeinsamkeit hat, nämlich sich für das Thema des Forums zu interessieren.

Vollkommen egal

Dazu muss ich sagen: das ist mir vollkommen egal. Ich hoffe, Sie können mit dieser Antwort leben.

Was möchtest Du wissen?