Wieso wird immer mein VBA Skript unterbrochen?

3 Antworten

Die gelbe Markierung zeigt an, wo das Programm wegen eines Fehlers angehalten wurde. Der Fehler muss aber nicht unbedingt in der gelb markierten Zeile liegen. Hast Du vielleicht eine Variable nicht definiert oder mit einem für diesen Variablentyp nicht erlaubten Wert belegt? Irgend ein Fehler ist vorhanden, darauf kannst Du Dich verlassen.

Ich zeig mal ungefähr wie es aussieht. Ich starte, indem ich Sub XY aufrufe.

Sub XY()

berechnungblabla

XYUserForm.show  <- gelb markierte Zeile

berechnungblabla

end Sub

In dem Moment, wo die Zeile gelb markiert wird, Wird die UserForm auch schon gezeigt. D.h.: das modul "Private Sub UserForm_Initialize" wurde also auch schon erfolgreich durchlaufen. Von da an wartet die UserForm auf eine Eingabe von mir. Wenn ich auf dieses Play-Zeichen klicke, kann ich diese auch tätigen und alles wird wie gewünscht berechnet.

Wo soll da ein Fehler sein? Ich vermute, dass es irgendeine versteckte Einstellung o.ä. gibt, die dieses Verhalten vom Debugger verursacht.

0
@Patrick12081992

Der Witz ist übrigens: Wenn ich das ganze durch den Debugger starte (also im entsprechenden Modul mit F8), hält er nicht an.

0

Nun, ich hab auch ein Makro, welches rückwärts in 1-4 Spalten nach Einträgen sucht (2x Input-boxes). In einer Datei läuft das einwandfrei, in zwei anderen krieg ich Fehlermeldungen haufenweise im Debuggger, zB wird plötzlich Chr(10) nicht erkannt.

Völlig rätselhaft, was in diesen beiden Dateien anders sein soll als in der, wo's funktioniert. Hab mich damit abgefunden, so wichtig ist das nun auch wieder nicht!

Einmal Computer neugestartet - geht wieder alles.

Werde wohl nie erfahren, wie sowas entstehen konnte...

Wie kann ich in VBA prüfen ob eine Zelle ein ListObject ist?

Hi, wie kann ich in VBA prüfen, ob eine Zelle ein Listobject ist oder nicht? Danke für die Antworten schon im Voraus!

...zur Frage

CSV am Ende einer Exceltabelle einfügen?

Hi,

folgendes Szenario: Ich bekomme in unterschiedlichen Zeitabständen CSV Dateien die ich in Excel importieren möchte. An sich ist das ja kein Problem. Jedoch möchte ich den ganzen Schritt automatisieren und die Daten der CSV an das Ende einer formatierten Tabelle setzen. Hat folgenden Hintergrund: Ich möchte über die Daten der CSV Dateien mehrere Auswertungen laufen lassen. Diese müssen nur einmal angelegt werden und danach immer über alle Daten aus allen CSVs laufen. Die Daten aus den CSV Dateien werden einmalig Importiert, also sind keine Dateiverbindungen nötig. Mein erster Gedankengang war ein Excelsheet "Import" in welches ich die Daten lade und dann per Makro ans ende der Tabelle schiebe. Doch da war mein Problem ein VBA-Skript zu schreiben welches immer an die nächste freie Stelle die Daten kopiert. Eventuell gibt es ja auch eine einfachere Lösung und ich finde Sie nicht. Ich habe Excel2016 im Einsatz und keine Einschränkungen in Sachen Makros. Zudem ist es eine 64bit Version welches die Verarbeitung großer Makros relativ zügig funktioniert.

Vielen Dank im Voraus für alle Antworten

Grüße

...zur Frage

Wie ermittelt man in Excel (VBA) den Zelleninhalt bei verbundenen Zellen?

Ich durchlaufe in meinem Excel VBA-Script die Zellen einer Spalte, um den Zelleninhalt auszuwerten. Nun kann es passieren daß Zellen "verbunden" sind. In diesem Fall liefert mir das Script nur jeweils für die linke oberste Zelle der verbundenen Zellen den Wert zurück. In den anderen Zellen kommt Blank zurück. Ich würde in allen Zellen den gleichen Wert zurückerwarten?
Wie könnte man das bewerkstelligen?
Hardcopy/Beispiel: In den grünen Spalten steht was ich erwarten würde. In den gelben die tatsächliche VBA-Ausgabe.

Private Sub Worksheet_Activate()
  Dim iRow As Integer
  iRow = 4
  Do
    Worksheets("Test").Cells(iRow, 5) = Worksheets("Test").Cells(iRow, 1)
    Worksheets("Test").Cells(iRow, 7) = Worksheets("Test").Cells(iRow, 2)
    iRow = iRow + 1
    If iRow > Worksheets("Test").UsedRange.Rows.Count Then Exit Do
  Loop
End Sub
...zur Frage

For Steuervariabel wird bereits verwendet! was bedeutet das?

Hallo nochmals,

ich habe mit hilfe con einigen "gutefrage.net" usern einen code geschrieben und versuche jzt durch "Copy-Paste" es für jede Zelle anzuwenden.

Beim For-Befehl kommt immer folgende Meldung "For Steuervariabel wird bereits verwendet"

was bedeutet das ? heißt es, das man das "For" nur einmal in einem code gebrauchen kann ? wäre vielleicht ein "GoTo" befehl angebrachter? ( sprich: go to next cell, wenn die bedingung erfüllt ist )

hier ist der code:

sub kopieren( )

Dim Zelle As Range Dim Wert As Variant

Wert = ActiveSheet.Range("J16:j29")

With Sheets("Tabelle2") For Each Zelle In .Range("F6:G6")

If ((Range("J16").EntireRow.Hidden = True)

Or (Range("J16").EntireColumn.Hidden = True))

Or (Range("J16").Font.Strikethrough = True) Then

Zelle.Value = ActiveSheet.Range("J17")

Else

Zelle.Value = ActiveSheet.Range("J16")

With Sheets("tabelle2")

For Each Zelle In .Range("H6:I6")

If ((Range("J17").EntireRow.Hidden = True)

Or (Range("J17").EntireColumn.Hidden = True))

Or (Range("J17").Font.Strikethrough = True) Then

Zelle.Value = ActiveSheet.Range("J18")

Else

Zelle.Value = ActiveSheet.Range("J17")

End If End With End If Next Zelle End With End Sub

Danke schonmal für eure Tatkräftigen Hilfen :)))

Gruß Newb

...zur Frage

VBA Variablen in R1C1-Summe einbinden

Hallo allerseits!

Ich versuche in Visualbasic die Variablen "Lastrow" und "x" in folgende Zeile einzubauen.

Erst habe ich folgendes versucht:

Cells(lastrow + 2, x).FormulaR1C1 = "=sum(R3C[x]):R&lastrow+2&C[x])"

Dann habe ich in einem Forum folgendes gefunden:

Cells(lastrow + 2, x).FormulaR1C1 = "=sum(R3C[" & x & "]):R[" & lastrow & "]+2&C[" & x & "])"

Beides wird als fehlerhaft markiert. Ich möchte eine Summe 2 Reihen unterhalb der letzten Reihe anzeigen lassen. Es handelt sich dabei nur um einen AUsschnitt des gesamt Codes.

Bitte helft mir! :)

...zur Frage

VisualBasic DataGridView Zelle zu Link machen?

Hallo!

Wie kann ich in Visual Basic eine Zelle eines DGV zu einem anklickbaren Link machen?

Dieser Link soll dann eine PDF öffnen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?