Wieso wird gesagt, jemand ist komisch? Ist es für euch komisch, wenn jemand ruhig ist?

9 Antworten

Es dürfte ein Unterschied sein, ob jemand "ruhig" oder "komisch" ist. Ich kenne eine Familie, die können lange Zeit zusammensitzen, ohne dass es da zu einem Gespräch kommen würde. Vielleicht mal ein kurzer Satz, das war dann alles. Bei Feierlichkeiten sitzen die herum und schweigen sich an. Suchen kein Gespräch mit anderen und werden demzufolge auch nicht angesprochen. Ein Lächeln oder gar Lachen , Fehlanzeige. Ich denke, dass solche Menschen sehr schüchtern sind, verklemmt eben. Die grüssen auch nicht, wenn sie in einen Raum eintreten. Wenn die etwas bekommen, hört man auch kein Danke.Man weiss nie, so man denen begegnet wie man bei denen ankommt, was die denken. Beruflich sind alle topfit aufgrund ihres Studiums, haben hohe Einkommen. Vermeiden aber nach Möglichkeit ein Zusammentreffen mit Anderen. Folgen nur dann einer Einladung, wenn es absolut nicht vermeidbar ist. Sie suchen auch keinerlei Kontakt mit anderen Menschen. Leben in ihrer eigenen Welt. Alles muss sehr leise sein, selbst die Kinder. Wie man solche Menschen bezeichnen könnte, dafür habe ich noch kein passendes Wort gefunden.  

Die meisten Menschen verwechseln "anders" und "komisch". Nur weil jemand nicht gleich ist wie man selbst, ist derjenige nicht komisch. Das Wort find ich im Bezug auf Menschen sowieso dämlich. Jeder hat seine verschiedene Art und das ist auch gut so! Wo wären wir denn, wenn jeder immer seine Meinung rumposaunen würde? Dann wärs ganz schon laut auf dieser Erde :D

Mit Komisch ist gemeint, das jemand sich anderst verhält wie andere... das muss nicht negativ sein... halt einfach speziell... und man sagt das ja einem nicht... du sprichst ja auch nicht einer mit Glatze an und sagst... naa Haarausfall? Wir alle sind verschieden... doch akzeptieren müssen wir alle so wie sie sind ;)

Was möchtest Du wissen?