Wieso wird eine Avokado nicht braun, wenn man den Kern drin lässt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

joo, aber auch nur solange ungeschält. Sobald geschält und/oder verarbeitet ist nur ein zusetzen von etwas Zitronsaft hilfreich.wie auch bei Bananen die ohne auch oxidieren. Bei einer avokado reicht schon ein TL  Zitronensaft der geschmacklich kaum ins Gewicht fällt.Der Kern bewirkt so gar nix.

LG Sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, der Kern hat keine besonderen Enzyme, die den Oxidationsprozess stoppen könnten. Der Kern hilft insofern, dass er eine gewissen Fläche der Frucht abdeckt und die somit nicht an die Luft gelangt und eben nicht braun wird. Das einzige, was wirklich taugt: die Avocado luftdicht in Frischhaltefolie verpacken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Booger
18.02.2016, 13:03

Gute Antwort, danke!

0

Weil sonst ein Hohlraum da ist.. Offene Früchte an Luft sind nicht gut..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Booger
18.02.2016, 13:04

Gut zu wissen :)

0

Was möchtest Du wissen?