Wieso wird Boateng von der AFD beleidigt?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Er hat ihn nicht beleidigt, sondern darüber spekuliert, wen viele "ethnische Deutsche" zwar öffentlich schätzen, aber dann doch im Alltag nicht so gern in ihrer Nähe ("als Nachbarn") hätten.

Glaubwürdig resümiert ist das hier:

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/afd-hat-mit-dem-christentum-wenig-gemein-14257489-p3.html

- und zwar auf der Seite 3 des Artikels.

Gauland hat sich argumentativ verfahren, weil er Boateng offensichtlich kaum kennt und gar nicht einschätzen kann.

Hätte er darauf hingewiesen, dass viele Deutsche ihre Ausländerfreundlichkeit
ins Schaufenster stellen, aber ein Flüchtlingsheim dann doch oft nicht so gern in der eigenen Wohngegend oder auf dem Schulweg der Tochter hätten, wäre das völlig untergegangen, weil diese Aussage über die Einstellung vieler Deutscher von ganz links bis nach rechts fast schon wieder konsensfähig wäre.

Und was die Nachbarschaft im engeren Sinn anbelangt:

Habt ihr nicht lieber Nachbarn, mit denen man mal von Balkon zu Balkon oder über den Gartenzaun ein nettes Gespräch führen kann - und zwar ganz unabhängig vom Geschlecht - oder deren Kinder mit euren unbefangen im Garten oder vorm Haus auf der Straße spielen?

Es ist doch klar (und das hat jetzt absolut nichts mit Boateng und seiner Familie zu tun, über deren Einstellungen ich rein gar nichts weiß), dass bei vielen muslimischen Familien damit zu rechnen ist, dass so ein  offener freundlicher
Umgang erheblichen Einschränkungen unterliegt - Einschränkungen,  die praktisch immer die Freiheit der Mädchen und der Frauen berühren, wenn ihnen nicht sogar eine offene oder latente Verachtung für die "Ungläubigen" zugrunde liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeterSchu
30.05.2016, 23:06

Was hat ein Flüchtlingsheim mit Boateng zu tun? Und kann man sich mit ihm nicht über den Gartenzaun nett unterhalten?

0
Kommentar von kim294
30.05.2016, 23:13

Boateng ist kein Moslem, sondern ein in Berlin aufgewachsener Christ mit einer deutschen Mutter.

1
Kommentar von Smileonme
03.07.2016, 10:50

Die Antwort ergibt leider an vielen Stellen keinen Sinn. Warum sollte man sich denn nicht mit ihm nett unterhalten können? Ich kann mir sehr gut vorstellen dass viele andere Deutschen Nachbarn viel schlimmer als Boateng wären.
Außerdem ist Boateng Christ.
Erst Informieren, dann schreiben ;)

0

Weil Gauland und viele andere in der AfD Rassist*innen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil solche Aussagen mal wieder zeigen, dass diese Leute von der AfD einen geringen IQ haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von willom
30.05.2016, 15:09

Beleg für einen geringen IQ ist wohl eher die Angewohnheit, jede Hetze die medial durchs Dorf gejagt wird sofort für bare Münze zu nehmen ohne mal zu überprüfen, ob sie denn tatsächlich auch stimmt.

0

weil einige AfD-Mitglieder deutlich zu verstehen geben, dass sie Rassisten sind... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie das doch wieder mal gar nicht so gemeint haben. Das ist alles nur falsch interpretiert worden und sollte doch auch gar nicht an die Öffentlichkeit.



Ausserdem kann sich der AfDler vulgaris keine schicke Villa in Boatengs Wohnviertel leisten und das finden die irgendwie doof.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst einmal wurde er nicht von der AfD beleidigt, sondern von einem Politiker der AfD. Wie man an Frauke Petrys Aussagen sieht, spiegelt das nicht die Meinung der Parteiführung wieder.

Es hat aber wohl etwas mit Boatengs Ausstrahlung und seiner Hautfarbe zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageAntwortqwe
30.05.2016, 14:51

du weisst dass petry eine gescheite Lügnerin ist

0
Kommentar von PeterSchu
30.05.2016, 23:07

Petry hat zu der eigentlichen Frage überhaupt nichts gesagt sondern sie ist nur geschickt ausgewichen.

0

Guten Tag,

ich denke, dass ihnen hier keiner eine seriöse und ernsthafte Antwort auf diese Frage geben kann. Dies kann man nur die Beteiligten selbst fragen.

Ich hoffe ich kann ihnen helfen.

KaterKarlo2016

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil er einen Mihigru und nen dunkel pigmentierten Teint hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil der ghanische Wurzeln hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil er schwarz ist. Und wie wir alle wissen hetzt die afd gegen alles was in ihren augen nicht nach deutschland gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Boateng wurde weder von der AFD, noch von Herrn Gauland beleidigt.

Das was die Medien zur Zeit lautstark-empört von sich geben sind Versatzstücke aus einem internen Gespräch, geschickt zusammengefügt damit das gewünschte Ergebnis dabei rauskommt.

Hat irgendjemand in den maximalempörten Medien den Originalwortlaut des Gespräches gesehen......?

Man muß nicht lange raten, warum wohl nicht......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KlasWeld
30.05.2016, 15:43

bist du so ein widerlicher Lügenpresse-Anhänger oder was... ist nicht das erste mal, dass Anhänger dieser Partei sich im Wort vergreifen, da lässt sich langsam ein Muster erkennen.

3
Kommentar von schwarzwaldkarl
30.05.2016, 15:52

@ willom


anscheinend hast Du es dann genau gehört, dann zitiere doch bitte Gauland wortwörtlich... 

2
Kommentar von earnest
30.05.2016, 19:46

Quatsch, willom. 

Gauland hat das gesagt, was ihm vorgeworfen wird. Inzwischen hat er das meines Wissens nach anfänglichem Leugnen selbst zugegeben.

2
Kommentar von PeterSchu
30.05.2016, 23:14

Gauland hat sogar in seiner "Erklärung" noch mitgeteilt, dass er Boateng ja nicht persönlich kenne, aber dass es Menschen gibt, die ihn nicht als Nachbarn haben wollen. Und da sie ihn ja ebenfalls nicht kennen, kann es nur an der Hautfarbe liegen.

Was ist es also, wenn man jemanden unabhängig von seinem Verhalten oder Charakter wegen der Hautfarbe ablehnt? Diskriminierung und Rassismus. Und Gauland sollte das auch so benennen und es nicht als verständlich bezeichnen.

1

Was möchtest Du wissen?