Wieso wird bei einer Bypass Operation dem Patienten ein Sandkissen in das Bett gelegt, bevor man ihn zum OP Raum fährt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einen Herzkatheter zur Stenteinlage oder auch nur zur Diagnostik wird über einen arteriellen Zugang (entweder Leistenarterie oder ganz neu: Armarterie) gemacht. Da es danach häufig zu Nachblutungen kommt, muss die Einstichstelle über mehrere Stunden mit einem Sandsack beschwert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann mir nur denken, dass das nach der OP vllt. auf die Wunde gelegt wird zur Kompression, damit sich kein Hämatom bildet. Jedenfalls kenne ich das von anderen Operationen so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ancrion 07.01.2016, 08:49

Glaube das war wegen druckstellen oder so

0

Zu welchem Zweck? Da hat dir jemand einen Bären aufgebunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ancrion 07.01.2016, 07:06

Ich hab das doch selber täglich gesehen

0
sabbsi 07.01.2016, 08:46
@ancrion

Wenn du es täglich gesehen jast, wieso hast du dann nicht mal gefragt ;)

0

Was möchtest Du wissen?