Wieso will Griechenland den Euro behalten? (Bitte nicht löschen!)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Griechenland den EURO verlässt und wieder die Drachme einführt käme es zu einer gewaltigen Abwertung griechischen Vermögens. Die Drachme wäre ja kaum etwas wert, weil sie niemand haben wollte. Die Schulden in EURO wie in Dollar wären für Griechenland nicht mehr bezahlbar und sie müssten ihre Zahlungsunfähigkeit erklären. Damit würden ab diesem Moment alle Importe in ausländischer Währung stoppen. Da Griechenland sich nicht selbst versorgen kann, würde nicht nur Engergienotstand ausbrechen sondern fast eine Unterversorgung mit allen notwendigen Gütern, die importiert wurden. Vor dieser Katastrophe haben die Griechen verständlicherweise einen Heidenschiss. Es ist nicht absehbar, was alles zusammenbricht. Europaweit und weltweit würde die Pleite von Griechenland durchaus eine Erschütterung der Finanzwelt nach sich ziehen, die der von Lehman-Brothers ähnlich wäre, nicht kalkulierbar. Aktuell ist jeder Tag, den Griechenland die Pleite mit Hilfe des EURO hinauszögern kann, ein Tag, an dem Vermögende in Griechenland ihre geraubten Schätze in Sicherheit bringen können. Der Rest zittert vor der Stunde der Wahrheit. Und einige Vollidioten, die in ihrem Zorn durchgeknallt sind und jeden Bezug zur Realität verloren haben, zerstören noch wenige vorhandene Immobilienwerte. Das ist Harakiri am eigenen Land.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz einfach. solange sie die den euro nicht aufgeben gibts kräftig geld aus der eu. am ende werden sie den euro fallen lassen. spätestens wenn deutschland i-wann pleite ist und nicht mehr zahlen kann. wenn sie dei drachme hätten, wärs für den euroraum erträglich wenn sie pleite gehen würden. (=kein geld)

ausserdem würde duch den rückzug des euro der gute ruf stark gefärdet, was spekulaten ausnutzen würen. dann würden viele gegen spanien italien usw. spekulieren.. was einige Folgen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skeptiker1980
03.10.2011, 20:48

Das würde aber heißen, dass den Griechen bewusst waren dass sie nicht mit uns mithalten können und darauf spekulliert haben, dass wir sie ein gutes Leben finanzieren werden??? Darauf läuft doch hinaus oder nicht?

0

es ist doch egal und es weiß keiner so genau, selbst die Politiker nicht. Die Hauptsache ist doch, die Griechen bekommen ausreichend Geld von Deutschland und Frankreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Reichen ihre Euros schon im Ausland vergraben haben !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie wollen einfach in der eu sein?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skeptiker1980
03.10.2011, 20:39

Dazu muss man nicht die Währung einführen. ;-)

0

Was möchtest Du wissen?