Wieso will er mich nicht mehr, ich der Beziehungskiller, Wie Beziehung retten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, das tut mir leid, dass es so läuft. Sorry aber meiner Meinung nach ist das der Anfang vom Ende. Ich hab schon ähnliches durch. Ihr seid noch so jung, du sagst du bist die erste richtige Freundin. Das erklärt in meinen Augen schon vieles. Er möchte sich einfach weiter ausprobieren. Nimms nicht persönlich, du als mensch bist bestimmt wundervoll. Aber in dem alter will man noch Erfahrungen sammeln, denn davon hat ja zumindest er noch nicht viele gemacht.

Ihr solltet auf jeden Fall mal miteinander reden. So weiter gehen kann es nicht. Du machst dich nur unglücklich.

Ich hoffe du verstehst wie ich es meine. Ich hab das Talent, mich oft unglücklich auszudrücken 😕

Wünsche dir jedenfalls alles Gute, egal wie ihr euch entscheidet. 🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mugelpokk
13.02.2016, 09:20

Vielen Dank, für die schnelle und sehr liebe Antwort :) tut mir leid, dass du ähnliches erlebt hast :/ 

Ich denke wahrscheinlich hast du recht ... Ich hatte schon 2 unglückliche Beziehungen und brauche eigentlich keine weitere. Habe nur Angst, dass er wieder sagen wird alles es gut und ich bilde mir das wohl ein. Er sagt mir doch immer, er möchte so lange bei mir bleiben wie es nur geht. So schwer zu verstehen wieso er sich dann so verhält :( 

0
Kommentar von MissRatlos1988
13.02.2016, 10:09

Vielleicht möchte er es sich einfach nicht eingestehen dass es nicht mehr richtig passt? ich weiß es ja nicht. in meinem Fall gab's aber ein Happyend. wir waren ne ganze Weile getrennt. hatte in der Zwischenzeit ne andere wirklich tolle Beziehung, ca 1 Jahr, dann irgendwann haben wir uns durch einen dummen Zufall wieder getroffen und es hat direkt wieder gefunkt. wir haben einen Neuanfang gewagt und sind mittlerweile seit über einem Jahr wieder zusammen. nicht dass ich dir falsche Hoffnungen machen will oder so denn das kann ja keiner wissen. aber wenn es so sein soll, dann findet ihr auch wieder zusammen. wenn nicht, dann musst du dich leider damit abfinden, dass es zu Ende ist. lass deinem Liebeskummer dann freien Lauf aber irgendwann wieder Kopf hoch, das leben geht weiter. und weist du, Worte bedeuten nichts, wenn du an seinen Taten nicht erkennen kannst dass er es ernst meint. und große taten vollbringen tut er ja anscheinend nicht mehr. ich weiß es ist echt nicht einfach, aber so unglücklich zu sein, hast du auch nicht verdient.

0

Hallo,
Versuche mal garnichts zu machen, er soll merken was er an dir hat. Wenn das nichts wird dann musst du ein Ultimatum setzen.
Lieber Gruß
Niklas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mugelpokk
13.02.2016, 09:23

Danke für die schnelle Antwort, ist auch mal für sowas von einem Mann zu hören, werde ich mir auf jeden Fall zu Herzen nehmen. Liebe Grüße zurück 

0

Nimm dich einfach mal aus dem Rennen. Wenn du nicht ständig präsent bist, fällt ihm vielleicht was auf. Aber auch nur vielleicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsMaeyable
13.02.2016, 09:25

genau so! lass ihn mal hinterher rennen. wenn er es nicht tut, weißt du bescheid :/

0

Das ist doch keine Beziehung. Und das nach nur einem Jahr "Beziehung".

Sag ihm in einem ruhigen Gespräch all diese Dinge und dass Du so nicht weitermachen kannst und versuch herauszufinden woran es liegt. Wenn ihr nicht auf einen Nenner kommt, würde ich die Sache beenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe den Eindruck das sich eure Beziehung leider abgelebt hat. Er scheint sich in deiner Gegenwart nicht mehr recht wohlzufühlen. Laß ihn einfach nicht mehr ran an dich, schiebe irgendwelche Gründe vor, dann wirst du sehen ob er sich gleich ganz verabschiedet. Dann warst du vielleicht nur noch ein Lustobjekt für ihn. Nur so wie es jetzt ist willst du auch nicht weiter machen, sonst wäre ja deine Frage nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mugelpokk
13.02.2016, 09:22

So bin ich noch nicht an die Sache ran gegangen, danke ich denke das könnte ein guter neuer Anhaltspunkt sein!

1

> An meinem Geburtstag hatte er kaum Zeit für mich, weil er seinen Rausch ausschlafen musste

Es lohnt sich gar nicht, weiter zu analysieren, wo seine Probleme stecken. Der Satz mit dem Rausch reicht, um endgültig Schluß zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?