Wieso wiegt man abends mehr wie morgens bzw Vormittags?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast noch das fette Abendessen im Magen, schwerere Kleidung, im Laufe des Tages viel Wasser getrunken, die Waage steht einfach etwas anders, es ist vielleicht sogar eine andere Waage...

5Kg Differenz ist schon viel, aber möglich. Für ein realistisches Ergebnis zum vergleichen sollte man sich nur alle paar Tage wiegen, zur selben Zeit unter den möglichst selben Bedingungen. Sich mehrmals pro Tag zu wiegen bringt nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du dir da ganz sicher das du am Abend ganze 5 kg mehr gewogen hast? ich kann mir das nicht ganz erklären. Am besten sollte man sich immer Morgens wiegen, da der Magen zu dieser Zeit leer ist. Im Laufe des Tages nimmt man ja Nahrung zu sich, die dann auch erstmal verdaut werden muss. Es ist normal das man ein wenig mehr wiegt nachdem man Essen zu sich genommen hat. Wenn du auch z.B trinkst,steigt dein Gewicht auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JosiLovesHim
18.01.2016, 18:13

Achso okei also sind die 89 kg korrekt so ?:D 

1

am morgeb wiegt man immer weniger. Aber so viel unterschied glaub ich ist nicht normal. Villeicht ist die waage kaputt 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JosiLovesHim
18.01.2016, 18:09

Ne die geht ja :D  also in der apotheke hat sie mir auch die 89 kg angezeigt...

0

also entweder hast du zu viel gefuttert...warst mittag nackt auf der waage und jetzt bekleidet oder die waage ist defekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JosiLovesHim
18.01.2016, 18:11

Ne bei  beiden male  bekleidet 

0

Was möchtest Du wissen?