Wieso werden unter einer Statistik(Länder) je nach konfressionslosen Anteil nur Deutschland in West/Ost unterteilt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn man die Statistik auf ganz Deutschland beziehen würde , dann gäbe es am Ende ein falsches Bild .  Da es in der Konfession , ja im gesamten Christentum  einen so krassen Unterschied gibt zwischen Ost und West ist es einfach wahrheitsgemäßer es aufzuteilen . Das liegt daran , weil durch den Kommunismus in der DDR das Christentum sehr abgelehnt wurde . Kinder aus christlichen Familien wurden gemobbt , bekamen von Lehrern extra schlechte Noten und studieren war fast unmöglich . Es blieben noch einige standhaft dem Glauben treu , aber dafür mußten sie sehr tapfer sein und vieles auf sich nehmen , auch dauernd bespitzelt zu werden . Da zogen es die meisten Leute vor sich anzupassen . Also zeigt die Ost-Statistik extrem hohe  Zahlen , was Konfessionslosigkeit  betrifft und extrem niedrige für Zugehörigkeit einer Konfession . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutsche Statistiken zur Konf(r)ession sind nie völlig aussagekräftig. Da niemand in Deutschland gezwungen werden kann, seine Konfession zu nennen, gibt es dort immer auch eine Spalte keine Angabe. Es ist eine irrige Annahme, dass alle Leute, die keine Angabe zur Konfession machen, auch keiner Religionsgemeinschaft angehören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegt aber an Kaltem Krieg, DDR.
90% der Jugendlichen wurden nicht getauft, da die evangelische Kirche der DDR die Taufe für jene verweigerte die an der Jugendweihe teilnahmen.

" und kommt mir net mit kalten krieg ddr oder so.... " diesen Teil der Geschichte zu ignorieren, nutzt Dir mithin wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ab12359
25.08.2016, 02:59

FALSCH das ist nicht der hauptgrund

das ist das urerbe preußens: https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=2&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwiij5CcrtvOAhVOkRQKHXkwD5kQFggvMAE&url=http%3A%2F%2Fwww.welt.de%2Fpolitik%2Fdeutschland%2Farticle114889749%2FOstdeutschland-die-unglaeubigste-Region-der-Welt.html&usg=AFQjCNHHfdvUx6BeVIuuUIkLVfQ5oRCxRA&sig2=aXsuLhoYfNjrLKjOhIDriw&bvm=bv.130731782,d.bGg

die atheistischte region der welt....

und noch ein argument der gegen deiner these spricht..... IN RUSSLAND (WO DIE RELIGION VERBOTEN WURDE UND KIRCHEN AUFGELÖST WURDEN, anderes als in der ddr(ERST RECHT KEINE TAUFE) , hat sich die kirche erholt.... in ostdeutschland leben die meisten atheisten weltweit.............. 

0

Wäre hilfreich, die gemeinte Statistik mal zu sehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?