Wieso werden Tier nur vom äusseren beurteilt? Skalar?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nunja, um auf deine Frage in der Überschrift zukommen, Tiere (Fische) werden vom Äußeren beurteilt weil sie in ein Aquarium und dort einen dekorativen Zweck erfüllen sollen. Das richtet sich ganz nach den Vorlieben und Geschmäckern der Tierhalter. Er wollte den Skalar weil er ihm besser gefällt und der andere gefiel ihm nicht, so ist das

Sieh zu dass du den einzelnen Skalar auch irgendwo unterbringst auf Dauer ist die Einzelhaltung nicht schön für das Tier

LG Dennis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AquariumFrager
25.09.2016, 15:09

ja werde ich machen. aber als zwischen kompan kaufe ich noch guppys? kannst du mir Guppys empfehlen?

0
Kommentar von AquariumFrager
25.09.2016, 15:12

es sind ausgewachsene brocken

0

Oje du Arme... Ich hatte mal riesige Goldfische (180/120/100) in einem Aquarium das fand ich nicht artgerecht. Ich verschenkte sie ueber Olx und der Mann sagte er haette Garten und einen grossen Teich. Nach nur zwei Wochen sah ich bei Olx ein Inserat "seltene Riesengoldfische zu verkaufen" die Goldfische waren in einem Mini Aqua 80/40/40 und er wollte 220.- Franken fuer beide. Das war eine riesensauerei und mir tat es in der Seele weh, wo ich meinen Fischen helfen wollte, hatte ich nur Schaden angerichtet nun gut eigentlich der Herr der mich belogen und betrogen hatte. Er war nur auf den Verkauf meiner Goldfische aus. So Arschlöcher gibt es heute bin ich schlauer, waere ich du gewesen ich haette ihn wie schon erwaehnt nach Hause geschickt ohne Fische. Ich hasse so oberflaechliche Menschen. Ich verkaufe im Moment junge Ratten und mich schrieb eine an, dass sie zwei Mädchen wolle und eine Volliere von mir dazu alles für Laub, schliesslich gaebe es genug Leute die ihre Tiere und Käfige nicht mehr wollen. Ein Vogel hat die aber nicht von mir... Fuer solche Leute hab ich nur noch ein muedes Laecheln uebrig.. Hoffe du hast daraus gelernt, denn dieser Herr ist kein Tierliebhaber, sonst haette er den Anderen Fisch auch mitgenommen. Bitte verschenke doch den andern auch an Leute die dieselbe Sorte haben oder verkaufe ihn, eine Schutzgebühr ist auch ein Fisch wert sonst wird er auch im Übrigen nicht artgerecht gehalten. Wuensche dir alles Gute und mein Beileid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Felissia1984
25.09.2016, 15:57

Ah meine Goldfische waren wirklich gross 28 und 31 cm lang ;*(

0
Kommentar von AquariumFrager
25.09.2016, 16:09

bitte schauen sie meine neue frage an ich habe angst

0

Das Äußere macht in dem Fall keinen Unterschied. Außer, dass es halt unterschiedlich anzusehen ist. Muss nicht unbedingt was Schlechtes sein, so lange das Wohl der Tiere im Vordergrund steht.

Diesen dreisten Herren hättest du nach Hause schicken sollen. Wenn ein Paar zu verkaufen ist, dann ist es eben ein Paar. Und wer damit nicht einverstanden ist, hat Pech gehabt.

Wo lebt der verbleibende Skalar jetzt? Evtl. kann man den ja wieder sinnvoll integrieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AquariumFrager
25.09.2016, 15:11

er ist noch bei mir. Ich werde ihm als freunde guppys kaufen. hab ich gut eingelesen und da steht das wprde klappen

0

Gib ihn in der Zoohandlung ab. Habe ich imner gemacht, wenn mein Aquarium mal wieder überbesiedelt war. Dafür durfte ich mir dann auch ab und an einen Fisch umsonst mitnehmen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AquariumFrager
25.09.2016, 15:41

ich denke nicht das das klappt

0

Was möchtest Du wissen?